Veranstaltung (Einzelansicht)

30.05.2012, 17:10

Global Challenges - Die Zukunft der Energie - ökologische, ökonomische und politische Perspektiven

Heute: „Erdöl und Erdgas aus Tonsteinen – heimische Ressourcen“- S.Ladage BGR

Die Veranstaltung „Global Challenges“ ist eine gemeinsame Ringvorlesung aller drei Interdisziplinären Studienschwerpunkte der TU Darmstadt, die bereits in den letzten Jahren, damals noch im Rahmen des CiSP, angeboten wurde. In dieser Veranstaltungsreihe widmen sich die die Studienschwerpunkte jeweils im Sommersemester einem thematisch fokussierten komplexen Problem, welches als globale Herausforderung der technologischen Zivilisation gilt. Die Reihe soll einen Beitrag zum zukunftsorientierten interdisziplinären Profil der TU Darmstadt leisten, indem sie konkrete wie komplexe globale Zukunftsfragen von Wissenschaftlern der TU Darmstadt und international renommierten Experten aus vielfältigen Perspektiven beleuchtet.

Im diesen Jahr werden verschiedene Aspekte der zukünftige Energieversorgung aus ökologischen, ökonomischen und politischen Perspektiven betrachtet. Dazu finden jeden Mittwoch, verschiedene thematische Vorträge von unterschiedlichsten Referenten statt.

Heute: „Erdöl und Erdgas aus Tonsteinen – heimische Ressourcen“ - Stefan Ladage, BRG


Veranstalter:

Interdisziplinären Studienschwerpunkte - Prof. Dr. Liselotte Schebek

Ort:

TU Darmstadt
Campus Lichtwiese
Petersenstraße 12
64287 Darmstadt
Gebäude L506
Raum 11 (Erdgeschoss)

Mehr Infos

zurück zur Veranstaltungsübersicht