Das Bedrohungsmanagement-Team

Zerbrochene Glasscheibe von nighty-stock bei deviantART

Das Bedrohungsmanagement-Team

Für diese Aufgabe haben wir an der TU Darmstadt ein ressortübergreifendes Bedrohungsmanagement-Team eingerichtet. Das Team setzt sich zusammen aus Angehörigen der Verwaltungsbereiche Studierendenservice, Recht, Personal, Konflikt- und Sozialberatung sowie dem Institut für Psychologie. Wir arbeiten lösungsorientiert. Dahinter steht die Erkenntnis, dass erst der Blick und die Zusammenarbeit über die Fachgrenzen hinweg einen optimalen Umgang mit Bedrohungen ermöglicht.

Außerdem suchen wir aktiv den Austausch und die Zusammenarbeit mit internen Servicestellen, die sehr viele „Kundenkontakte“ haben, also etwa Prüfungssekretariate, Personalabteilung, Studentenwerk, Psychotherapeutische Beratungsstelle und Studentenvertreter/inne/n. Wir bieten zum einen Unterstützung an etwa bei Vorfällen von Aggressionen und Drohungen, zum anderen binden wir die internen Partner je nach Problemlage in das Fallmanagement ein.

  • Katrin Scheffler-Besold
  • Dr. Manfred Efinger
  • Heike Keil
  • Ulrike Laux
  • Dr. Mada Mevissen
  • Gerhard Schmitt
  • Stefan Weisenseel
  • Martina Merk

Katrin Scheffler-Besold

leitet das BM-Team und die Abteilung Arbeitssicherheit und Umweltschutz des Dezernats IV.

Die Mitglieder des Teams sind:

Dr. Manfred Efinger

ist Kanzler der TU Darmstadt.

Heike Keil

leitet das Dezernat IV Immobilienmanagement der TU Darmstadt.

Ulrike Laux

ist Geschäftsführerin des Studierendenwerks Darmstadt.

Dr. Mada Mevissen

Sozial- und Konfliktberatung

Gerhard Schmitt

leitet das Dezernat II Studium und Lehre, Hochschulrecht der TU Darmstadt.

Stefan Weisenseel

ist Vertreter des Kanzlers und leitet das Dezernat VII Personal- und Rechtsangelegenheiten der TU Darmstadt.

Martina Merk

Sozial- und Konfliktberatung