Datenbereich "Studium & Lehre"

Datenbereich „Studium & Lehre“

In der ersten Phase des Data Warehouse (DW) Projekts wurde der Datenbereich „Studium & Lehre“ bearbeitet. Diese Projektphase wurde zusätzlich durch das Studienstrukturprogramm des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) gefördert. Die Daten im DW basieren auf den stichtagsbezogenen Datenmeldungen der TU Darmstadt an das Statistische Landesamt Hessen; die Referenzzahlen des Bundes wurden vom Statistischen Bundesamt (Destatis) erworben.

Die Abfragen im DW sind somit beliebig reproduzierbar und kompatibel zur Amtsstatistik. Gleichzeitig besteht für Nutzer/-innen die Möglichkeit, die Daten auch an den jeweiligen Bedarf anzupassen (z.B. Einbeziehung der beurlaubten Studierenden in der Studierendenstatistik).

Dem DW können darüber hinaus erstmals auch direkt Vergleichsdaten für Studierende und Absolvent/-innen aller deutschen Hochschulen (ohne Fachhochschulen) entnommen werden.

Studierendendaten

Das DW enthält die Studierendendaten ab dem Wintersemester 2004/05. Die Daten werden stets qualitätsgesichert und semesterweise aktualisiert.

Absolvent/-innendaten

Im DW sind auf Basis der Datenmeldungen an das Statistische Landesamt die Absolvent/-innen ab dem Jahr 2007 abrufbar (Kopf- und Fallzahlen). Die Daten werden ebenfalls qualitätsgesichert und semesterweise aktualisiert.

Referenzdaten des Bundes zu Studierenden und Absolvent/-innendaten

Als Referenzdaten sind Studierendendaten ab Wintersemester 2007/08 und Absolvent/-innendaten ab 2007 bereitgestellt.

Datenschutz

Für das DW besteht ein verbindliches Datenschutzkonzept.
Im DW sind keine direkt personenbezogenen Daten verfügbar.