Muss zum Zeitpunkt der Einsicht schon das endgültige Bewertungsschema (x Punkte = Note y) feststehen oder kann im Nachgang die Klausur noch aufgewertet werden?

Wenn die Note bekannt gegeben ist, muss das Bewertungsschema feststehen.
Nach Bekanntgabe der Noten ist eine Änderung nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich (§§ 48,49 HessVwVfG).
Das hängt auch von der Gestaltung des Verfahrens ab (vorläufige Noten -> Einsicht -> endgültige Noten).