Details

Arbeiten mit dem Text-Editor

Der neue Text-Editor arbeitet mit der Formatierungssprache BBCode (Bulletin Board Code).

Er lässt sich sowohl mit als auch ohne JavaScript nutzen.

a) Mit JavaScript

Wenn JavaScript aktiviert ist, wird eine Symbolleiste mit den zur Verfügung stehenden Formatierungsoptionen angezeigt. Der Web-Editor befindet sich im WYSIWYG-Modus („What You See Is What You Get“). Eingegebener Text wird Ihnen genauso angezeigt, wie er später im Webportal ausgegeben wird. Sie können die BBCode-Formatierungen entweder direkt im Text eingeben oder mit dem jeweiligen Symbol einfügen.

b) ohne JavaScript

Wenn JavaScript deaktiviert ist, stehen keine Symbole zur Verfügung. Formatierungen geben Sie direkt in BBCode ein.