Details

Zulassung weiterer Prüflinge zur Wiederholungsprüfung

Darf der Prüfer bei Wiederholungsprüfungen freiwillig auch weitere Prüflinge zur Prüfung zulassen, die nicht durch die reguläre Prüfung durchgefallen sind?

Dürfen z. B. Prüflinge zur Wiederholungsprüfung zugelassen werden, die entschuldigt der regulären Prüfung fern blieben oder sogar sich gar nicht für die Prüfung angemeldet haben?

Der Prüfer kann einen allgemeinen Zusatztermin anbieten – dann gibt es keine Beschränkungen. Das muss aber organisatorisch mit dem Studienbüro des FB abgestimmt werden.

Wenn die Anzahl der Prüflinge beschränkt werden soll, ist dies nur im Rahmen des § 30 II APB (Teilnahme und keine ausreichende Leistung) möglich.