Details

Prozess: Noten eintragen, freigeben und veröffentlichen

Zur Veröffentlichung von Prüfungsergebnissen/Noten in TUCaN ist der folgende Prozess vorgesehen:

1. Noten eintragen
Die Noten werden durch Lehrende/Stellvertretende im Webportal eingetragen (zur Anleitung).

2. Noten freigeben
Anschließend geben die Lehrenden/Stellvertretende die Noten im Webportal frei (zur Anleitung). Freigegebene Noten können nicht mehr im Webportal geändert werden!

3. Notenliste drucken
Die Notenliste muss ausgedruckt, vom Prüfenden unterschrieben und an das Studienbüro geschickt werden.

4. Veröffentlichung durch das Studienbüro
Das Studienbüro prüft die Abwesenheitsfälle (liegt ein Attest vor?) und veröffentlicht die Noten. Erst dann sind die Noten für die Studierenden im Webportal zu sehen.

5. Klausureinsicht:
Zur Korrektur der Noten nach der Klausureinsicht gibt es zwei unterschiedliche Verfahren. Bitte klären Sie, welches Verfahren in Ihrem Studienbüro üblich ist.

  • Notenkorrektur durch Lehrende/Stellvertreter
    Bitten Sie das Studienbüro, zur Klausureinsicht die Noten wieder zur Bearbeitung im Webportal freizuschalten. In diesem Zeitraum sind die Noten für die Studierenden im Webportal nicht sichtbar. Nach der Einsicht korrigieren Sie die Noten im Webportal und geben diese zeitnah wieder frei. Die vom Prüfenden unterschriebene korrigierte Notenliste schicken Sie an das Studienbüro; dort werden dann die Noten wieder veröffentlicht.

  • Notenkorrektur durch das Studienbüro
    Korrigieren Sie auf der ausgedruckten Notenliste die Noten und schicken die vom Prüfenden erneut unterschriebene Liste an das Studienbüro. Dort werden die Noten direkt im System geändert und veröffentlicht.

….mehr Infos zur Klausureinsicht