Inhalt und Niederschrift einer mEP

In der mEP wird überprüft, ob der Prüfling über einen Leistungsstand verfügt, der trotz der in der schriftlichen Prüfung aufgetretenen Mängel noch den Anforderungen genügt.
Die Niederschrift wird von den Prüfenden und dem Studierenden unterschrieben.

weiter