Übersichtlichere Notenlisten

03.03.2011

Übersichtlichere Notenlisten

Prüfungen sind jetzt gebündelt

Mit dem heutigen Update hat sich TUCaN für die Lehrenden in einem wichtigen Punkt verbessert: die Prüfungen sind gebündelt. Das bedeutet, dass nun wesentlich weniger Listen bei der Noteneingabe zu bearbeiten sind.

Lehrende sehen im Menü Prüfungen nun stets den Titel der Prüfung als Überschrift. Darunter haben sie eine oder mehrere Listen. Falls sie mehrere Listen sehen, liegt es daran, dass die Prüfungsereignisse nicht zusammengefasst werden können, weil zum Beispiel unterschiedliche Bewertungssysteme vorliegen. So könnte es sein, dass die Studierenden der einen Liste Noten bekommen, die der anderen mit bestanden/nicht bestanden bewertet werden.

Hintergrund:

Durch die Art, wie in TUCaN Prüfungsereignisse abgelegt werden, können für eine einzige Prüfung mehrere Prüfungsereignisse existieren (Prüfungsrunden). Unter bestimmten Bedingungen lassen sich diese Prüfungsereignisse zusammenfassen. Dies geht zum Beispiel, wenn Prüfer, Prüfungsname, Bewertungssystem, Uhrzeit und Dauer übereinstimmen. Mit dem Update wurde eine Funktion eingespielt, die die Prüfungen bündelt, wo immer es möglich ist.

Tipps und Hilfen

Anleitung zur Eingabe der Noten

zur Liste