Einfache Einrichtung von Moodle-Kursen über TUCaN: Neue Schnittstelle

18.02.2013

Einfache Einrichtung von Moodle-Kursen über TUCaN: Neue Schnittstelle

Ab sofort gibt es an der TU Darmstadt eine direkte Verbindung zwischen dem Campus-Management-System TUCaN und dem zentralen Learning-Management-System Moodle: Eine neue Schnittstelle verknüpft die Lehrveranstaltungen auf beiden Systemen und reduziert den Aufwand für Lehrende und Studierende erheblich.

Bei der Bearbeitung der Lehrveranstaltung in TUCaN können Sie nun auch direkt einen Moodle-Kurs anlegen (zur Anleitung). Details der Veranstaltungsbeschreibung werden automatisch übernommen und müssen nicht mehr zusätzlich in Moodle eingetragen werden. Der virtuelle Kursraum steht Ihnen in Moodle unmittelbar zu Verfügung und bietet zahlreiche Möglichkeiten für kollaboratives Arbeiten und Kommunikation. Mehr Informationen zu Moodle finden Sie hier.

Die Moodle-Eintragung kann vorgenommen werden, so lange die Lehrveranstaltung in TUCaN zur Bearbeitung freigeschaltet ist. Wenn Sie nachträglich den Moodle-Kursraum eintragen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihr Studienbüro, das Ihnen die entsprechenden Felder in TUCaN wieder zur Bearbeitung freigeben kann.

Alle Studierenden, die sich zur Lehrveranstaltung anmelden, sind automatisch auch in dem Moodle-Kurs eingeschrieben und sparen sich die manuelle Einschreibung. Bitte beachten Sie, dass der Moodle-Kurs nach dem Anlegen zunächst für Studierende nicht verfügbar ist. Auf diese Weise können Sie Ihren Kurs in Ruhe vorbereiten. Um den Kurs für Ihre Studierenden zugänglich zu machen, schalten Sie in den Kurseinstellungen die „Verfügbarkeit“ auf „Für Teilnehmer/innen verfügbar“ (zur Anleitung)

Die neue Schnittstelle läuft ab sofort im Pilotbetrieb.
Sie haben im SoSe 2013 zwei Möglichkeiten zum Anlegen eines Moodle-Kursraumes:

  1. Wer die neue Funktionalität testen möchte, kann die Eintragung direkt in TUCaN vornehmen (zur Anleitung)
  2. Wie gewohnt können Sie den Moodle-Kursraum direkt über das Formular beantragen.

Weitere Informationen

Infos zu Moodle

Anlegen eines Moodle-Kurses in TUCaN

Hilfe & FAQ

zur Liste