Stabsstelle Strahlenschutz und Controlling Dezernat IV

Stabsstelle Strahlenschutz und Controlling Dezernat IV

Stabsstelle Strahlenschutz (Strahlenschutzbevollmächtigter)

Betriebliche Organisation des Strahlenschutzes:

Strahlenschutzverantwortlicher ist, wer einer Genehmigung nach Atomgesetz (ATG), Strahlenschutzverordnung (StrlSchV), Röntgenverordnung (RöV) oder einer Anzeige nach Röntgenverordnung (RöV) bedarf.

Strahlenschutzverantwortlicher der Technischen Universität Darmstadt nach Maßgabe des § 31 StrlSchV und des § 13 RöV ist der Präsident der Technischen Universität Darmstadt.

Der Präsident der Technischen Universität hat einen Strahlenschutzbevollmächtigten bestellt, der die organisatorischen und administrativen Aufgaben des Strahlenschutzverantwortlichen wahrnimmt.

Der Strahlenschutzbevollmächtigte steht als Ansprechpartner für folgende Aufgaben zur Verfügung:

  • Beantragung von Genehmigungen und Abgabe vorgeschriebener Anzeigen nach StrlSchV und RöV.
  • Beratung, Koordinierung und Kontrolle aller mit Strahlenschutzaufgaben befassten Mitglieder und Angehörigen der TU Darmstadt.
  • Der Strahlenschutzbevollmächtigte bestellt schriftlich eine ausreichende Anzahl von fachlich und persönlich geeigneten Strahlenschutzbeauftragten, die jeweils für einen bestimmten innerbetrieblichen Entscheidungsbereich die Erfüllung aller Aufgaben und Pflichten nach StrlSchV oder RöV übertragen bekommen.

Die Strahlenschutzbeauftragten sind demnach für die Gewährleistung des Strahlenschutzes bzw. die Leitung und Beaufsichtigung des Betriebs in bestimmten innerbetrieblichen Entscheidungsbereichen verantwortlich.

Hinweis

Die aktuellen Unterlagen (Formulare, Prozessbeschreibungen) im Sinne der StrlSchV und der RöV sind im AGUM der TU Darmstadt dargestellt. AGUM steht für das Arbeits-, Gesundheits-, und Umweltschutz-Managementsystem der Hochschulen und Universitätskliniken, dem die TU Darmstadt seit 2009 als Vereins-Gründungsmitglied angehört.

Controlling Dezernat IV

Wahrnehmung der Steuerungs-, Planungs- und Koordinationsaufgaben im Rahmen des Gesamtbudgets sowie die strategische Steuerung der Budgetverwaltung hinsichtlich der Sach- und Personalmittel für das Dezernat IV.