Fahrerlaubnis

Fahrerlaubnis

Erlaubnis zum Führen von Dienstfahrzeugen

Eine Fahrerlaubnis benötigt, wer landeseigene und/oder Drittmittel-Fahrzeuge innerhalb und außerhalb des Geländes der TU Darmstadt fährt, oder wer dienstlich book-n-drive mit einer TU-Karte nutzen möchte.

Wer kann eine Erlaubnis zum Führen von Dienstfahrzeugen erhalten?

Beschäftigte der TU Darmstadt, der/die InhaberIn einer gültigen deutschen, EU- oder EWR-Fahrerlaubnis (Führerschein) sind. Ob ein anderer ausländischer oder ein internationaler Führerschein für die Fahrerlaubnis genügt, muss im Einzelfall geprüft werden.

Die Fahrerlaubnis ist jederzeit widerruflich, befristet für die Dauer des Arbeitsverhältnisses und beschränkt sich grundsätzlich auf die aktuell ausgeübte Tätigkeit.

Welche Fahrzeuge sind Dienstfahrzeuge?

Studierende, die nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zur TU Darmstadt stehen, können keine Fahrerlaubnis erhalten.

Dienstfahrzeuge sind alle Fahrzeuge der TU Darmstadt, die entweder im Eigentum des Landes Hessen stehen oder durch Drittmittel erworben wurden. Die Technische Universität Darmstadt bzw. der jeweilige Fachbereich/das jeweilige Fachgebiet muss als Halter des Fahrzeugs eingetragen sein.

Abgesehen davon können alle Beschäftigten an der Technischen Universität Darmstadt für dienstliche Zwecke über book-n-drive ein Fahrzeug nutzen.

Benötigte Unterlagen zur Erteilung einer Fahrerlaubnis

  • Antrag durch den bzw. die (direkte/n) Vorgesetzte/n
  • Vorlage einer gültigen Fahrerlaubnis im Original (eine Kopie ist dem Antrag beizufügen)

Hinweis

Bitte beachten Sie auch die Kfz-Unfallrichtlinien und die Informationen zum Versicherungsschutz:

Mitarbeiterin

Name Raum Tel. E-Mail
Anke Rose S3|19 3.6 16-24743