Mit dem RMV unterwegs

Mit dem RMV unterwegs

Seit Mai 2013 bietet die Technische Universität Darmstadt ihren Beschäftigten eine Mobilitätskarte an, die ein Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr (RMV) und einen Parkausweis für die TU-eigenen Parkplätze und Parkhäuser umfasst.

Beantragung der MobilitätsKarte:

Füllen Sie bitte das Antragsformular aus, drucken es aus und senden es unterschrieben an das Referat IV C, Geb. S3|19, Rundeturmstraße 12 oder per .

Jobtickets und Parkausweise können Sie an folgenden Ausgabestellen abholen:

Ausgabestelle Stadtmitte: karo5 Foyer, Gebäude S1|01

Ausgabestelle Lichtwiese: HMZ Foyer, Gebäude L4|02

Die Ausgabe erfolgt nur an den letzten drei Arbeitstagen vor dem gewünschten Starttermin an der im Antrag gewählten Ausgabestelle:

Mo – Fr 09:00 – 12:00 Uhr

Mo – Do 13:00 – 15:00 Uhr

Hinweis

Bitte bringen Sie bei der Abholung den Personalausweis oder die Mitarbeiter-Athene-Karte des Antragstellers mit. Dies gilt auch, wenn eine andere Person zur Abholung bevollmächtigt wurde.

Beschäftigte, die während der Ausgabezeiten keine Möglichkeit zur Abholung haben, können ihre Mobilitätskarte täglich in der Zeit von 11.30 Uhr – 12.00 Uhr bei Frau Günther und Frau Kirsch in S3|19 Raum 3.3 abholen.

Informationen zur MobilitätsKarte:

  • Die Preise des Jobtickets sind nach Entfernung des Wohnorts und Parkplatzkategorie gestaffelt. Die Standard-Jahreskarte für das RMV-Tarifgebiet 40 umfasst den Bereich Darmstadt sowie u.a. Griesheim, Roßdorf und Ober-Ramstadt. Sie kann für einen Preis von 265,00 Euro/Jahr erworben werden. Die Gebühr wird in 10 Monatsraten von jeweils 26,50 Euro abgebucht und automatisch mit dem Gehalt verrechnet.
  • Beschäftigte, die nicht innerhalb des RMV-Tarifgebietes 40 wohnen, können den Geltungsbereich ihres JobTickets gegen Aufpreis bis maximal zu ihrem Wohnort erweitern.
  • Der Parkausweis gilt für die nicht-öffentlichen Parkplätze auf dem Campus Lichtwiese, am Standort Botanischer Garten und für das Parkhaus Ruthsstraße in der Innenstadt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können auf Antrag – je nach Verfügbarkeit – auch Parkausweise für einen anderen Stellplatz in der Innenstadt erhalten.
  • Für alle, die im Sommer mit dem Rad oder zu Fuß zur Arbeit kommen und überwiegend im Winter das Auto oder den ÖPNV nutzen, bietet die Technische Universität Darmstadt eine WintermobilitätsKarte an, die jeweils vom 1. Oktober bis zum 31. März des Folgejahres gilt. Die Standard-WintermobilitätsKarte kostet 143 Euro (ggf. + Aufpreis) und wird jährlich im Oktober vom Entgelt einbehalten.
  • Verlängerung der MobilitätsKarte: Die Gültigkeit von Jobticket und Parkausweis verlängert sich nach einem Jahr automatisch um ein weiteres Jahr (Kündigungsfristen siehe Nutzungsbedingungen). Verlängerte Jobtickets können zu den normalen Ausgabezeiten abgeholt werden, Parkausweise werden automatisch verlängert.

Mitarbeiterinnen

Name Raum Tel. E-Mail
Silke Günther
Bereich Lichtwiese
S3|19 3.3 16-25243
Simone Kirsch
Bereich Stadtmitte
S3|19 3.3 16-25157
Servicetelefon und Mailadresse für Mobilitätskarte 16-29999