Das Führungskolleg geht in die zweite Runde

08.11.2011

Das Führungskolleg geht in die zweite Runde

Entwicklungsprogramm für Führungskräfte der Verwaltung und zentralen Einrichtungen

Bild: G. Altmann / pixelio.de
Bild: G. Altmann / pixelio.de

Als Führungskraft der Verwaltung oder einer zentralen Einrichtung der TU Darmstadt stehen Sie täglich neuen Herausforderungen und Veränderungen gegenüber:

  • die Universität befindet sich in einem kontinuierlichen Prozess des Wandels, der von Veränderungsbereitschaft und Veränderungsfähigkeit lebt
  • Ihre Mitarbeiter/innen fordern und verdienen die volle Aufmerksamkeit
  • die eigenen Ansprüche an sich selbst und die eigenen Grenzen müssen ständig neu ausbalanciert werden
  • die Sachbearbeitung muss auch erledigt werden

Ein solch komplexes Arbeitsumfeld fordert von Ihnen viele unterschiedliche Kompetenzen in hohem Maße ab.

Das Führungskolleg

Während des Führungskollegs sollen diese Kompetenzen und Fähigkeiten ausgebaut werden. Sie haben Gelegenheit das eigene Führungsverständnis und die eigene Führungskompetenz im Austausch mit anderen Führungskräften zu reflektieren und weiterzuentwickeln. In einzelnen Modulen trainieren Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten im Umgang mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Strategien zur Bewältigung von Veränderungen und Konflikten.

In vier Modulen gewinnen Sie neue Einblicke in die Bereiche

  • Meine Rolle als Führungskraft: Rollenverständnis, Standortbestimmung, Ziele
  • Mitarbeiterführung: Grundlagen, situatives Führen und Kommunikation, Konflikte vorbeugen und lösen
  • Veränderungssituationen: Werkzeuge des Change Managements, Veränderungsbereitschaft fördern, Veränderungen begleiten

Mehr Informationen zu Inhalt, Ablauf und Anmeldung entnehmen Sie bitte
dem aktuellen Flyer zum Führungskolleg der TU Darmstadt.

Zielgruppe: Führungskräfte der Verwaltung & zentralen Einrichtungen mit Personalverantwortung

Führungskolleg II – Termine 2012: 01./02. Februar, 25./26. April, 29./30. August, 28./29. November

Anmeldung: bis zum 16. Dezember 2011über den Veranstaltungsflyer
Die Teilnahme ist nur nach einer verbindlichen Anmeldung möglich und umfasst alle Module sowie die Beteiligung an der kollegialen Beratung in Kleingruppen zwischen den einzelnen Modulen.

Noch Fragen offen?
Wenden Sie sich gerne an:
Dezernat VII – Personalentwicklung
Frau Frederike Seib
Tel.: -2127 / E-Mail: seib.fr@pvw.tu-…

zur Liste