Teamentwicklung und Führen mit Empathie

21.02.2012

Teamentwicklung und Führen mit Empathie

Zwei Schwerpunkte im aktuellen Seminarangebot für Führungskräfte

Als Führungskraft tragen Sie Sorge für eine effiziente Arbeitsleistung in ihrem Bereich und verantworten die Ergebnisse. Voraussetzung ist eine gemeinsame Basis für Kommunikation und Zusammenarbeit. Dabei müssen Sie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeite auch tatsächlich erreichen, nur so können sie führen und fördern.

Der Nutzen unserer Führungsseminare:

  1. Erweitern Sie Ihr spezifisches Führungswissen
  2. Gewinnen Sie praxistaugliche Handlungshilfen
  3. Tauschen Sie sich mit anderen Führungskräften aus

Alle Seminare und Trainings werden von erfahrenen Expertinnen und Experten geleitet.

Kurzfristig freie Plätze:

>> Multinationale Teams effizient leiten <<

Die Leitung und Integration multinationaler Teams stellt nicht selten eine Herausforderung dar. In diesem Seminar lernen Sie praxistaugliche Methoden kennen, mit denen die Teamleitung eine Plattform für eine effiziente Zusammenarbeit über Kulturgrenzen hinweg sicherstellen kann. Es gilt, Risikofaktoren zu erkennen, bei Problemen rechtzeitig gegenzusteuern und ein gemeinsames Verständnis von Projektarbeit und -ziel zu etablieren. Dabei ist die Verknüpfung von interkulturellem Wissen mit fundiertem Know-how aus dem Projektmanagement ein wichtiger Baustein des Erfolgs.
Das Seminar gibt ausreichend Raum für Diskussion und kollegialen Austausch.
Kurs.-Nr. 29: Montag, 21. Mai, 9:00-16:00 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Florian Müller-Plathe (Physikalische Chemie, TU Darmstadt)

Mehr Informationen zum Seminar entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm der innerbertrieblichen Weiterbildung. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt:
Dezernat VII / Personalentwicklung
Frau Ursula Laukamp
Tel.: -3820
E-Mail: laukamp@pvw.tu-…

zu den weiteren Angeboten der Personalentwicklung für Führungskräfte

zur Liste