Verleihung des Preises für besondere Leistungen während der Ausbildung 2012

11.06.2012

Verleihung des Preises für besondere Leistungen während der Ausbildung 2012

Auch in diesem Jahr wurde wieder der Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung durch das Präsidium der Technischen Universität Darmstadt verliehen. Mit dem Preis ausgezeichnet werden Auszubildende der TU Darmstadt, deren Leistungen und Engagement im Rahmen der beruflichen Ausbildung als außergewöhnlich angesehen werden.

In diesem Jahr überzeugte Herr Tim Jongerius, Auszubildender im 2. Lehrjahr im Ausbildungsberuf Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration, mit seiner vorgelegten Arbeit zum Thema „Virtual Private Networks (VPN)“ die Auswahlkommission um den Kanzler, Herrn Dr. Manfred Efinger.

Jongerius absolviert seine Ausbildung als Verbundauszubildender in Rahmen einer zwischen dem Hochschulrechenzentrum der Technischen Universität Darmstadt und der Firma Diginet GmbH bestehenden Kooperation.

Seinen Erfolg feierte Tim Jongerius im Rahmen der am 01.06.2012 stattfindenden Preisverleihung mit Angehörigen, Freunden, Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Ausbildungsverantwortlichen. Im Zuge der Feier würdigte der Kanzler die Leistung von Herrn Jongerius, der sich über ein Preisgeld von 1.500 € freuen darf, noch einmal durch eine persönliche Glückwunsche und Übergabe einer – die Leistung dokumentierenden – Urkunde.

Wir gratulieren Herrn Jongerius noch einmal recht herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen ihm für seine weitere Ausbildung alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Glückwünsche gehen außerdem an die Ausbilderinnen und Ausbilder von Herrn Jongerius sowie seine Ausbildungsbereiche, die Diginet GmbH und das Hochschulrechenzentrum.

zur Liste