Hochschulwahlen 2013

04.06.2013

Hochschulwahlen 2013

vom 17. bis 20. Juni

Ein Hand mit einem Stift vor einem stilisierten Wahlzettel. Bild: Rolf von Melis/pixelio.de
pixelio/Rolf von Melis

In der Zeit vom 17.06. bis 20.06. werden die Mitglieder der Universitätsversammlung, der Fachbereichsräte, des Studierendenparlaments und der Fachschaftsräte gewählt.

Die Wahllokale werden sich in der Mensa Stadtmitte und im Hörsaal- und Medienzentrum auf der Lichtwiese befinden. Gewählt werden kann an allen Tagen jeweils von 10:30 Uhr bis 14:30. Uhr. Für die Stimmabgabe sind Sie nicht an ein bestimmtes Wahllokal gebunden.

Wahlzeitung

Wahlvorstand und Wahlausschuss haben gemeinsam mit dem Wahlamt eine Wahlzeitung für die Hochschulwahlen 2013 herausgegeben. Damit soll allen Wahlberechtigten die Gelegenheit zur Information über die Listen sowie über die Kandidatinnen und Kandidaten ermöglicht werden.

Die Inhalte im Überblick:
- Was wird gewählt?
- Wer darf wann und wo wählen?
- Briefwahlantrag
- zugelassene Vorschlagslisten
- Selbstvorstellung der Listen

Die Wahlzeitung & mehr Informationen zur Wahl
finden Sie auf der Webseite des Wahlamts.

zur Liste