Keine Veränderung Ihrer bisherigen VBL-Versicherungsleistung

19.02.2010

Keine Veränderung Ihrer bisherigen VBL-Versicherungsleistung

Unter dem Datum des 12.02.2010 hat die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) alle Versicherten der Technischen Universität Darmstadt in einem Schreiben darüber informiert, dass ihr Arbeitgeber sie zum 01.01.2010 zur Pflichtversicherung angemeldet hat. Weil mit dieser Mitteilung leider kein Hinweis über den Anlass der Anmeldung verbunden war, kam es zu einiger Verwirrung.

Zur Klarstellung:

Seit dem 01. Januar 2010 sind Sie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Universität Darmstadt und nicht mehr des Landes Hessen. Dies erfordert bei der VBL-Versicherung in den dort gespeicherten Daten einen Arbeitgeberwechsel, der technisch ausschließlich durch eine formelle Abmeldung (beim Land Hessen) und eine Neuanmeldung (bei der Technischen Universität Darmstadt) durchgeführt werden kann. Hierdurch tritt weder eine Veränderung in der bisherigen Versicherung ein noch ändert sich etwas an dem für Sie existierenden Versicherungskonto. Lediglich die Versicherungsnummer des Arbeitgebers ist eine neue. Soweit die Ihnen gemeldeten Daten vollständig und korrekt sind, ist von Ihnen nichts weiter zu veranlassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihre/n Personalsachbearbeiter/in im Dezernat VII – Personal- und Rechtsangelegenheiten.

zur Liste