Einstellung internationaler WissenschaftlerInnen

29.04.2015

Einstellung internationaler WissenschaftlerInnen

Neu: Leitfaden zur Orientierung

Um das Einstellungsverfahren von internationaler WissenschaftlerInnen reibungslos abzuwickeln, sind sowohl vor der Einstellung, vor der Einreise als auch nach der Einreise nach Deutschland bestimmte Formalitäten zu berücksichtigen.

Wichtige Punkte für den Einstellungsprozess vor der Einreise sind:
Der Aufenthaltstitel und die Prüfung des im Ausland erworbenen Abschlusses

Nach der Einreise nach Deutschland ist zu beachten:
Die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt der Wahlheimat, die Beantragung eines Führungszeugnisses, einer Steuer-ID, ELStAM-Verfahren sowie eines Aufenthaltstitels bei der Ausländerbehörde

Weitere Informationen und Unterlagen finden Sie unter dem Leitfaden für die Einstellung internationaler WissenschaftlerInnen.

zur Liste