Aktuell

Aktuelles

aus dem Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten

  • 10.07.2017

    Neues Programm der internen Weiterbildung

    Veranstaltungsangebote für das zweite Halbjahr 2017 sind online

    Das aktuelle Programm der internen Weiterbildung ist erschienen! Den Gesamtkatalog mit den detaillierten Kursbeschreibungen und Angaben zu Ort, Zeit und Kursleitung für das 2. Halbjahr 2017 finden Sie online unter www.tu-darmstadt.de/iw. Dieses Halbjahr werden u.a. Beratungsangebote für die Anwendung der Führungsleitlinien und den Leadershiptag zur Vertiefung der Führungsleitlinien angeboten, außerdem Assistenz im Projektmanagement, eine Vielzahl an Outlook-Kursen sowie erstmalig One Note (digitales Notizbuch). Im Bereich Gesundheit werden Kurse zur Ergonomie am Arbeitsplatz, rauchfreiem Leben und gesund älter werden im Beruf angeboten.
    Alle Beschäftigten erhalten eine gedruckte Kurzübersicht des Programms in Papierform, die Ihnen in den nächsten Tagen zugeht.

  • 29.06.2017

    Hochschulwahlen 2017

    Ein Hand mit einem Stift vor einem stilisierten Wahlzettel. Bild: Rolf von Melis/pixelio.de

    Endgültige Ergebnisse

    In der Zeit vom 19. bis 22. Juni 2017 fanden die Hochschulwahlen der TU Darmstadt statt. Studierende und Beschäftigte haben die Mitglieder der Universitätsversammlung, der Fachbereichsräte, der gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche sowie des Studierendenparlaments und der Fachschaftsräte gewählt. Die endgültigen Wahlergebnisse, die vom Wahlvorstand und vom Wahlausschuss in der Sitzung am 28.06.2017 festgestellt wurden, finden Sie nun auf der Webseite des Wahlamts.

  • 26.06.2017

    Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung 2017 verliehen

    Herr Kratz-Lucas, Herr Dr. Efinger, Preisträger/innen, Frau Offenbartl

    Herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerinnen und Preisträger!

    Durch das Präsidium der Technischen Universität Darmstadt wurde auch in diesem Jahr der Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung verliehen. Es wurden fünf Auszubildende aus dem Hochschulrechenzentrum und der Universitäts- und Landesbibliothek für ein gemeinsames Projekt ausgezeichnet.