Schwerbehinderte

Schwerbehinderte

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes sind Personen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 50%. Die entsprechende Anerkennung erfolgt auf Antrag durch das Versorgungsamt.

Schwerbehinderte Personen werden vom Gesetzgeber besonders geschützt (z.B. Schutz vor Benachteiligung, Kündigungsschutz, Zusatzurlaub). Nachteilsausgleiche (z.B. Steuerermäßigungen) können auf Antrag von den zuständigen Stellengewährt werden.

Für den Fall, dass Arbeitsplätze behinderungsgerecht ausgestattet bzw. umgerüstet werden müssen, können Mittel bei der Hauptfürsorgestelle beantragt werden. Informationen hierzu erhalten Sie bei den untenstehenden Personen.

Beauftragte des Arbeitgebers für
Schwerbehindertenangelegenheiten
Frau Karin Seeber
Tel.: -2327
E-Mail: seeber@pvw.tu-…
Sachbearbeitung Frau Laurie-Ann Braun
Tel.: -3627
E-Mail: braun.la@pvw.tu-…
  
Schwerbehindertenvertretung
Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten
Webseite der Schwerbehindertenvertretung
 

Weitere Informationen:

 

zurück