Veränderungsprozesse begleiten

Veränderungsprozesse gestalten

Hintergrund

Die Anforderungen der TU Darmstadt haben sich u.a. durch gesetzliche Rahmenbedingungen, durch ihren Status als autonome Universität und einem verschärften Wettbewerb im Wissenschaftssystem gewandelt. Auch ständige gesellschaftliche und politische Entwicklungen müssen in der Ausrichtung der TU Darmstadt aufgegriffen werden. Sie als Führungskraft/Leitung einer organisatorischen Einheit sind aus diesen Gründen vermehrt gefragt, entsprechende Anpassungsprozesse vorzunehmen.

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

Wenn Führungskräfte aus dem Wissenschafts- bzw. Verwaltungsbetrieb an uns herantreten, befinden sie sich oftmals bereits mitten in der Veränderung. Während also beispielsweise entsprechende Maßnahmen vereinbart worden sind, entsteht häufig die Frage: Wie ist es zu schaffen, dass die angestrebten Veränderungsziele von allen Beteiligten schließlich auch angewendet bzw. gelebt werden? Zusätzlich besteht die Sorge über die Bewältigung einer erhöhten Arbeitsbelastung während der Umstrukturierungs- und Umsetzungsphase.

Gemeinsam mit uns können Sie ein Vorgehen entwickeln, um Ihre Vorhaben erfolgreich im Arbeitsalltag umzusetzen.

Dabei liegt ein zentraler Fokus auf der Nachhaltigkeit von Veränderungsprozessen bei gleichzeitiger Einbeziehung der von Veränderung betroffenen Mitarbeiter/innen.

Hier eine thematische Auswahl von Veränderungsprozessen:

  • Entwicklung eines inhaltlich und finanziell tragfähigen Studien- und Forschungskonzeptes für die nächsten Jahre
  • Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses über die eigene Führungs- und Arbeitskultur etwa bei der Neubesetzung von Führungspositionen, dem Wechsel Dekan/in, der Schaffung neuer Organisationseinheiten und Forschungsverbünde
  • Umstrukturierung einer Organisationseinheit mit veränderten Rollen und Zuständigkeiten
  • Veränderung der Aufbau- und Ablauforganisation unter Einhaltung budgetärer Zielvorgaben
  • Einführung eines strategischen Prozessmanagements

Unsere Dienstleistungen für Sie

Wir bieten Ihnen eine bedarfsorientierte und passgenaue Beratung an. Das kann von einem vertraulichen Erstgespräch über die Vermittlung externer Berater/innen bis zur Moderation von einzelnen Veranstaltungsmodulen bzw. der kompletten Begleitung und Umsetzung gehen.

Unerlässlich ist dabei für uns eine gemeinsame, sorgfältige Analyse von Faktoren und Dynamiken für den entsprechenden Veränderungsprozess.

Sie können uns zu jedem Zeitpunkt und Stand Ihres Veränderungsvorhabens ansprechen.

Bezahlung

Grundsätzlich werden die Kosten einer Beratung aus den Budgets der Auftraggeber/innen getragen.

Details dazu können Sie mit uns im Erstgespräch klären.

Qualitätssicherung

Die Qualität der Beratung wird durch regelmäßige Feedback- und Reflexionsschleifen mit Ihnen als Auftraggeber/in sichergestellt.