IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbeiter im Bereich der Hardwarebewirtschaftung

Die Gruppe Helpdesk am Hochschulrechenzentrum (HRZ) der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt) verantwortet die Arbeitsbereiche HRZ-Service, zentrale Telefonauskunft, Nutzerberatung, PC-Werkstatt und Mobilfunk innerhalb der TU Darmstadt. Der HRZ-Service ist für Studierende, Lehrende und Beschäftige der Institute, Fachgebiete und zentralen Einrichtungen die erste Anlaufstelle bei Fragen zu den Angeboten des HRZ. Die Mitarbeiter/innen im HRZ-Service beraten im Rahmen des First-Level-Supports sowohl per E-Mail als auch telefonisch und persönlich an den Servicetheken.
Für das Projekt ,,Optimierung von Beschaffungen durch die PC-Werkstatt“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbeiter
im Bereich der Hardwarebewirtschaftung

Die Projektstelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte
Sie sind in der IT-Hardware-Beschaffung und -Beratung zuständig für die kaufmännisch korrekte Abwicklung der Beschaffungen und der Abgabe an die Auftrag gebenden Einrichtungen. Mit Hilfe von Arbeitsvorlagen und Prozessen sorgen Sie für die Einhaltung von Beschaffungsrichtlinien und eine wirtschaftliche Arbeitsweise des Funktionsbereichs.

Rechnungswesen und Controlling:

  • Prüfen, erfassen und kontieren von Eingangsrechnungen
  • Erstellen, prüfen und erfassen von Materialabgabescheinen
  • Überwachen der Lagerbestände
  • Mitarbeit bei der regelmäßigen Kontenpflege, -abstimmung und -klärung in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung des HRZ
  • Erstellen von Reports/Auswertungen für die Abteilungs- und Gruppenleitung
  • Überwachen der Wirtschaftlichkeit der PC-Werkstatt
  • Pflege und Aktualisierung der Inventarliste der PC-Werkstatt

Auftragsabwicklung:

  • Koordination und Überwachung der Bearbeitung von Kundenanfragen und -aufträgen
  • Erarbeitung und Erstellung von Arbeitsvorlagen
  • Überwachung der Einhaltung von Beschaffungsrichtlinien nach VOL/A und TU-Richtlinien

Prozesse und Dokumentation:

  • Entwicklung von neuen Arbeitsabläufen und Modifizierung bestehender Prozesse in Bezug auf den Hardwarebewirtschaftungsprozess des HRZ
  • Umstellung/Migration der Betriebsaufgaben bei Einführung eines ERP-Systems des HRZ

Darüber hinaus werden Sie auch mit den folgenden Aufgabenschwerpunkten für den Mobilfunk betraut sein:

  • Vertragsmanagement: Abschließen, verlängern und kündigen von Verträgen
  • Kundenberatung: Tarifberatung und Problemlösung (Defekte/Garantie, Fragen im Ticketsystem, Rechnungsauskunft)
  • Aktualisierung von Formularen, Homepage und der internen Dokumentation

Das suchen wir

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Informatikkauffrau/Informatikkaufmann, Fachinformatikerin/Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit mindestens einem Warenwirtschaftssystem,
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen mit Mobilfunktarifen und besitzen eine kaufmännische Affinität,
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen,
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Ticketsystemen,
  • Sie verfügen über den Ausbilderschein nach AEVO bzw. sind bereit den Ausbilderschein nach AEVO zu erwerben,
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse,
  • Eine selbständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Serviceorientierung sind für Sie selbstverständlich,
  • Sie haben Freude an Teamarbeit,
  • Sie besitzen einen Führerschein bzw. eine Fahrerlaubnis für PKW (Klasse B).

Das bieten wir

  • Gute Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima,
  • Selbständiges Arbeiten in einem ansprechenden Arbeitsumfeld,
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Nachweise richten Sie bitte unter der genannten Kenn-Nummer an den Stab Personal/IT-Ausbildung, Alexanderstraße 2, 64283 Darmstadt, bevorzugt per E-Mail an: personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de.
Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an die genannte E-Mailadresse.

Kenn.-Nr. 318

Bewerbungsfrist: 10. September 2017