Studentinnen

Projekte für Studentinnen

Femtec.Network

Die TU Darmstadt kooperiert mit der Femtec –
ein Hochschulkarrierezentrum für Frauen aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften mit Sitz an der Technischen Universität Berlin – im Femtec.Network, um junge Frauen gezielt auf die berufliche Praxis vorzubereiten. Im Femtec.Network bilden führende technische Universitäten und international agierenden Spitzenunternehmen einen einzigartigen Kooperationsverbund. Gemeinsam bieten sie ein auf vier Semester angelegtes Careerbuilding-Programm für Studentinnen an. Die Teilnehmerinnen knüpfen Kontakte zu den Partnerunternehmen, erlernen Führungs- und Managementkompetenzen und trainieren Soft-Skills. Sie treffen technikbegeisterte junge Frauen in einem bundesweiten Netzwerk und werden auf ihrem Karriereweg individuell beraten.

Weitere Informationen

 

MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik

Es bietet jungen Frauen eine kompetente Begleitung im Studium und beim Übergang in den Beruf. Durch praxisnahe Vorbereitung auf den Berufseinstieg und zielgerichtete Karriereplanung werden berufliche Chancen der Teilnehmerinnen nachhaltig verbessert. Die enge Kooperation mit namhaften Unternehmen und Forschungsinstiuten ermöglicht einen starken Praxisbezug und eröffnet konkrete berufliche Perspektiven.
Weitere Informationen

 

Big Sister – Mentoring und Networking

Das Projekt richtet sich an Studentinnen mit Migrationshintergrund sowie aus dem Ausland, die sich in ihren ersten Semestern im Bachelor- und Masterstudium befinden. Teilnehmen können Studentinnen aus den Ingenieurwissenschaften und der Informatik. Die Teilnehmerinnen werden von einer „großen Schwester“ (fortgeschrittene Studentinnen und Doktorandinnen aus ihrem Fachbereich) über neun Monate begleitet. So wird das Ankommen an der TU Darmstadt und die Studienorganisation erleichtert. Bei regelmäßigen Gruppentreffen können sich alle Teilnehmerinnen kennen lernen und Kontakte knüpfen.

Weitere Informationen