Fit auf dem Campus Stadtmitte

06.07.2016

Fit auf dem Campus Stadtmitte

„uniGym“ im Alten Hauptgebäude eröffnet am 18. Juli

Ob Boxen, Zirkeltraining, Entspannungsübungen oder freies Training – mit dem uniGym im Alten Hauptgebäude ist ein Raum für sportliche Betätigung von TU-Beschäftigten auf dem Innenstadt-Campus entstanden.

Ab dem 18. Juli ist der Kurs- und Bewegungsraum „uniGym“ des Unisport-Zentrums (USZ) im Alten Hauptgebäude (Raum 071/072) in Betrieb. Dann können Beschäftigte der TU Darmstadt sich auch auf dem Campus Stadtmitte wahlweise auspowern oder entspannen. Auf dem Programm steht zum Beispiel HIT, hochintensives Intervalltraining, bei dem man innerhalb von einer Viertelstunde ordentlich ins Schwitzen kommt. Wer es lieber etwas lockerer angehen möchte, der ist bei „Entspannt in den Nachmittag“ richtig.

Auf 63 Quadratmetern ist neben Indoorbikes und Geräten für Krafttraining auch ein neuartiges Traversensystem zu finden, an dem Slingtraining – ein effektives Ganzkörpertraining – angeboten werden kann. „Wenn keine Kurse stattfinden, kann der Raum auch frei genutzt werden. Es wird immer ein Trainer für eine Einweisung an den Geräten anwesend sein“, sagt Sandra Göhler, Mitarbeiterin des USZ und verantwortlich für das „uniGym“.

„Das hier ist die kleine Schwester des beabsichtigten Gesundheitszentrums, das wir im Rahmen des Gesundheitsmanagements an der TU anstreben“, sagte TU-Kanzler Dr. Manfred Efinger bei der Eröffnung des „unigym“. „Unser Ziel ist es, das Wohlbefinden der Beschäftigten zu stärken.“

Öffnungszeiten und Anmeldung

Das „uniGym“ im Alten Hauptgebäude (Hochschulstraße 1, Raum 071/072) ist ab 18. Juli von Montag bis Freitag, 7 bis 20 Uhr, geöffnet. Anmeldungen zu Kursen sind ab 13. Juli auf der Website des Unisport-Zentrums möglich.

zur Liste