TUbama: Digitales Archiv für Abschlussarbeiten

24.07.2017

TUbama: Digitales Archiv für Abschlussarbeiten

Neues komfortables Portal zum Upload von Bachelor- und Masterarbeiten

§ 23 (7) der Allgemeinen Prüfungsbestimmungen der TU Darmstadt legt fest, dass zusätzlich zu zwei einzureichenden gedruckten Exemplaren eine elektronische Einreichung der Abschlussarbeit zu Archivierungszwecken erfolgen muss.

Seit dem 01.06.2017 hat die TU dafür das Portal „TUbama“ bereit gestellt.

TUbama ermöglicht den Upload des Dokumentes im Dateiformat PDF/A (archivierbares PDF) und weiterer erforderlicher Dokumente. Schritt für Schritt werden die Nutzer durch den Prozess geführt und können jederzeit den Status der bereits hochgeladenen Abschlussarbeiten einsehen; der Vorgang kann jederzeit zwischengespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt weitergeführt werden.

Sobald die Abschlussarbeit elektronisch final eingereicht wurde, erhält das Studienbüro eine Nachricht, prüft die digitale Version auf Übereinstimmung mit den eingereichten Druckexemplaren und gibt die Abschlussarbeit zur Archivierung frei.

In einer Übergangsphase bis zum 01.04.2018 ist mit dem jeweiligen Fachbereich (Studienbüro) zu klären, ob die Abgabe in TUbama oder ggf. in einer anderen Form erfolgen soll. Ab dem 01.04.2018 ist die Nutzung von TUbama zur Abgabe der Abschlussarbeiten für die elektronische Archivierung dann verpflichtend für alle Studierenden.

Ansprechpartner der Studierenden für Fragen rund um die Prüfung und Freigabe der Abschlussarbeiten sind die jeweils zuständigen Studienbüros.

Verantwortlicher Dienstanbieter und Ansprechpartner für Fragen rund um die Nutzung und Funktionalität des digitalen Archivs ist das Referat IIC – Campus Management im Dezernat II – Studium und Lehre, Hochschulrecht.

Die technische Plattform des digitalen Archivs wurde von der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) entwickelt und wird dort betrieben.

zur Liste