News (Details) in breiter Spalte (DE+EN)

22.07.2016

Das Programm der internen Weiterbildung ist da

Jetzt online: Veranstaltungsangebote für das zweite Halbjahr 2016

Ob Kurse zur Selbstorganisation, Rücken-Yoga oder eine Auffrischung der EDV-Kenntnisse – das neue Programm zur internen Weiterbildung für Beschäftigte der TU Darmstadt bietet das und viel mehr. Die Veranstaltungsangebote sind jetzt online.

Drei Weiterbildungsprogramme liegen auf dem Tisch. Bild: Paul Glogowski
Auf Papier erscheint das Programm der internen Weiterbildung in einer gekürzten Version. Bild: Paul Glogowski

Das aktuelle Programm der internen Weiterbildung ist erschienen. Durch einen grünen Marker sind in der Papierversion die Angebote zum Thema Gesundheit besonders hervorgehoben. Hier finden Interessierte Themen wie „Resilienz“, „Stress begegnen“ und weitere Veranstaltungen. Im Zuge der „Richtlinie gegen sexualisierte Diskriminierung und Übergriffe“ soll die Kultur der Achtsamkeit und des Respekts an der TU weiter gestärkt werden. Hier sind gerade Führungskräfte gefragt, für die das Seminar „Grenzen achten“ angeboten wird.

Kurse in den Bereichen Sprachen, EDV oder Kultur sind wie gewohnt im Programm. Alle Beschäftigten erhalten neben der Onlineversion eine gedruckte Kurzübersicht des Programms in Papierform.

Das Programm der internen Weiterbildung erscheint halbjährlich, aus ökologischen und ökonomischen Gründen in einer verkürzten Papierversion. In der Kurzversion sind eine Übersicht aller Angebote der Personalentwicklung sowie zusätzlich die Angebote zum Frauenprogramm, Arbeitsschutz, das Ingenium-Qualifikationsprogramm sowie Seminare der zentralen Einrichtungen zu finden.

Veranstaltungsprogramme aller Weiterbildungsanbieter

zur Liste