News (Details) in breiter Spalte (DE+EN)

16.01.2017

Die Universität gestaltet Führungsleitlinien

Zentrale Veranstaltung am Freitag, 20.01. von 9 bis 16 Uhr

Die TU Darmstadt möchte ihr Führungshandeln fortlaufend professionalisieren, weil dies großen Einfluss darauf hat, die besten Köpfe zu gewinnen, national wie international attraktiv für Studierende zu sein und sich im Wettbewerb weiterhin als exzellente Forschungsuniversität zu positionieren.

Film: Die TU Darmstadt gestaltet ihre Führungsleitlinien

Im Rahmen einer zentralen Veranstaltung am 20. Januar 2017 können sich alle Beschäftigten der TU informieren und mit Input zu den Führungsleitlinien einbringen.

www.tu-darmstadt.de/fuehrungsleitlinien
Einladung zur Veranstaltung „Wir gestalten unsere Führungsleitlinien“

Ende 2015 erarbeiteten Führungskräfte auf einem Leadershiptag, dass und wie Führungsleitlinien an der TU entstehen sollen. Daraufhin legte das Präsidium im Sommer 2016 einen inhaltlichen Rahmen für die Führungsleitlinien vor. Daran wurde in sechs Workshops mit gemischten Gruppen aus Führungskräften aus der zentralen und dezentralen Verwaltung, den Fachbereichen und zentralen Einrichtungen gearbeitet. Die Arbeitsgruppen konzentrierten sich zunächst auf Formulierungen, Plausibilität und Vollständigkeit des Leitlinien-Rahmens. In einem nächsten Schritt wurden Erläuterungen für jede Führungsleitlinie erarbeitet.

In den Workshops gab es Raum für unterschiedliche Sichtweisen und einen intensiven Dialog. Das partizipative und prozesshafte Vorgehen stieß auf positive Resonanz. Die Beteiligten wünschen eine Fortsetzung des transparenten Prozesses, der am Ende in die Verabschiedung eines Dokuments mit TU-weiten Führungsleitlinien durch das Präsidium münden wird – nach derzeitiger Planung im Frühjahr 2017.

zur Liste