Evaluationskommission zu Gast im FB1

13.07.2017

Evaluationskommission zu Gast im FB1

Vor-Ort-Begehung im Rahmen der Institutionellen Evaluation

Vom 10.-12. Juli 2017 führten sieben Mitglieder einer externen Evaluationskommission Gespräche mit den Mitgliedern des Fachbereichs 1 – Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Anlass war die Institutionelle Evaluation des Fachbereichs, in deren Rahmen auch die Weiterentwicklung der Studiengänge integriert erfolgt. Im Fokus standen die Themen, auf die sich Präsidium und Fachbereich im Kick-off-Gespräch im Mai 2016 verständigt hatten. Da der Vorsitzende der Evaluationskommission, Herr Professor Arnold Picot, kurz vor Beginn der Vor-Ort-Begehung unerwartet verstorben war, hat sich das Kommissionmitglied Professor Sönke Albers dazu bereiterklärt, den Vorsitz zu übernehmen. Die Evaluationskommission hatte sich zuvor nach einer intensiven Diskussion dazu entschieden, die Begehung trotz des Todes von Professor Picot durchzuführen. Herrn Professor Picot wurde im Rahmen der Gespräche gedacht.

Sobald der Bericht der Evaluationskommission vorliegt, werden sich Präsidium und Fachbereich über eine Zielvereinbarung abstimmen, die den Rahmen für die Entwicklung in den nächsten Jahren abstecken soll.

zur Liste