Tag der Lehre 2016

Tag der Lehre 2016

Am 23. November 2016 findet erneut der Tag der Lehre statt. Dieser Tag wird auch in diesem Jahr dem intensiven Austausch über aktuelle Fragestellungen und Herausforderungen im Bereich Studium und Lehre an der TU Darmstadt gewidmet.

Prof. Dr.-Ing. Ralph Bruder, Vizepräsidenten für Studium, Lehre und wissenschaftlichen Nachwuchs, lädt die Mitglieder der Technischen Universität Darmstadt herzlich zur Teilnahme am Tag der Lehre ein.

Der Vormittag bietet Raum für den Austausch über den Stand der Lehre in den Fachbereichen.

Die Studiendekaninnen und Studiendekane stellen die aktuellen Themen und Herausforderungen im Bereich Studium und Lehre dar und diskutieren mit den Teilnehmenden.

Im Rahmen des Tags der Lehre findet auch die Verleihung des Zertifikats Hochschullehre statt.
Absolventinnen und Absolventen des hochschuldidaktischen Fortbildungsprogramms erhalten ihre Zeugnisse für die erfolgreiche Teilnahme an dem Qualifikationsangebot Hochschuldidaktik.

Am Nachmittag sind Workshops mit Themen zum Lehrprofil der TU Darmstadt geplant:

  • Forschungsbezogene Lehre
  • Interdisziplinäre Lehre
  • Internationalisierung der Lehre
  • Gender-sensible und Diversity-gerechte Lehre

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Tags der Lehre sind eingeladen, am anschließenden Festakt zur Verleihung des Athene Preises für Gute Lehre 2016 sowie des E-Teaching-Awards der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt, teilzunehmen. Diese Verleihung findet im Maschinenhaus der TU Darmstadt statt (S1|05).

Sie sind interessiert an der Teilnahme am Tag der Lehre 2016 oder an der Preisverleihung des Athene Preises 2016?

Dann melden Sie sich bitte an (die Anmeldung ist ab Mitte September 2016 möglich):
Zum Tag der Lehre mit dem Anmelde-Formular.
Zur Verleihung des Athene Preises für Gute Lehre 2016 und des E-Teaching-Awards: bei der .

Wir bitten um Anmeldung bis 31.10.2016