Arbeits und Wegeunfälle

Arbeits- und Wegeunfälle

Arbeitsunfälle sind Unfälle, die Beschäftigte im Rahmen ihrer versicherten Tätigkeit erleiden.
Hierzu zählen auch die Wegeunfälle, die sich auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause ereignen.

Arbeits- und Wegeunfälle sind über unseren Unfallversicherungsträger, der Unfallkasse Hessen
(Mitgliedsnummer TUD: 23164/00001) versichert.

Zur bestmöglichen Behandlung soll nach einem Arbeits- und Wegeunfall ein Durchgangsarzt (D-Arzt), aufgesucht werden. Diese sind auf die Diagnose und Behandlung von Unfällen spezialisierte Fachärzte, die eine besondere Zulassung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) haben.

Hinweis:
Für die administrative Bearbeitung der Arbeits- und Wegeunfälle von Beschäftigten und für die Veranlassung von Unfalluntersuchungen ist Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Breimer gerne behilflich.

 

Arbeits- und Wegeunfälle von Beamtinnen/en

Bitte wenden Sie sich an das Dezernat VII, Referat VII A

 

Unfälle von Studierenden

Bitte wenden Sie sich an den Gesundheitsdienst des Studierendenwerks.

Dokumente

Liste Durchgangsärzte