Gefahrstoffe

Gefahrstoffe

Der/ die Gefahrstoffbeauftragte berät und unterstützt die Führungskräfte und Beschäftigten bei der Einhaltung ihrer Pflichten beim Umgang mit Gefahrstoffen, die sich insbesondere aus der Gefahrstoffverordnung, aber auch aus anderen Rechtsvorschriften ergeben.

In diesem Zusammenhang unterstützt Sie der/die Gefahrstoffbeauftragte bei folgenden Aufgaben:

  • Ermittlungs- und Beurteilungspflichten einschließlich der Durchführung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen
  • Durchführung der Ersatzstoffsuche
  • Festlegung von geeigneten Schutzmaßnahmen
  • Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
  • Beratung bei der Durchführung von Unterweisungen
  • Spezielles Angebot: Flusssäureunterweisung
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Anlagensicherheit, Explosionsschutz einschließlich der Erstellung von Explosionsschutzdokumenten
  • Beratung bzw. Festlegung der arbeitsmedizinischen Vorsorge
  • Beratung zur ordnungsgemäßen Lagerung von Gefahrstoffen
  • Ermittlung von Expositionen

Die Warnehmung der Aufgabe des Gefahrstoffbeauftragten übernimmt aktuell Frau Bakker von unserem Dienstleister, der Firma mas (medical airport service GmbH).

Bei Fragen oder notwendigen Auftragserteilungen stehen Ihnen Frau Scheffler-Besold sowie Herr Katzenmaier gerne zur Verfügung.

Name Raum Telefonnr. E-Mail
Werner
Katzenmaier
S1|03 6 16-24697
Katrin Scheffler-Besold S1|03 1 16-24690