Archiv

Archiv

  • 22.01.2020

    Parkplatz- und Gehwegsperrung am Campus Stadtmitte

    Teilbereiche der Magdalenenstraße betroffen

    Im Zeitraum vom 03. Februar bis einschließlich 06. Februar 2020 werden aufgrund der Anlieferung von Raumelementen für den Bau eines Verfügungsgebäudes im rückwärtigen Bereich der Magdalenenstraße der süd-westliche Gehweg und die parallel dazu verlaufenden Parkplätze zwischen der Straßeneinmündung Alexanderstraße und der Universitäts- und Landesbibliothek gesperrt.

  • 18.09.2019

    Deutscher Städtebaupreis 2018: Ausstellung kommt nach Darmstadt

    Wanderausstellung und Buchvorstellung zum Wettbewerb

    Vom 26. September bis 11. Oktober werden die prämierten und anerkannten Beiträge des bundesweiten Städtebauwettbewerbs im Foyer des Hörsaal- und Medienzentrums gezeigt und der Band „Stadt Bauen 7“ zur feierlichen Eröffnung vorgestellt.

  • 15.03.2019

    Umweltfreundlich unterwegs mit dem Elektro-Lastenrad

    Eine Frau und ein Mann fahren auf dem Fahrrad in der Hochschulstraße. Die Frau fährt ein neues E-Lastenfahrrad der Marke KARGON. – © TU Darmstadt

    Die TU Darmstadt setzt ihre Nachhaltigkeitsstrategie fort und hat fünf neue Lastenräder mit Elektroantrieb für das Dezernat V – Baumanagement und Technischer Betrieb angeschafft.

  • 20.02.2019

    Symposium Energieeffiziente Quartiersentwicklung

    Flyer: TU Darmstadt

    Forschung und Betrieb zeigen hohes Potential in der Energieverwaltung auf

    Im Rahmen des Symposiums „Energieeffiziente Quartiersentwicklung“ am 19. Februar 2019 an der TU Darmstadt stellte ein interdisziplinäres Projektteam aus Wissenschaft und Betrieb der TU Darmstadt die bisherigen Ergebnisse ihres vom BMWi geförderten Forschungsprojekts EnEff:Stadt Campus Lichtwiese vor und gab einen Ausblick auf die in Phase II anstehenden Arbeiten.

  • 18.02.2019

    Vorarbeiten für Lichtwiesenbahn beginnen

    Baumfällungen auf der Lichtwiese bis 28. Februar

    In den kommenden Tagen beginnt die HEAG mobilo mit den vorbereitenden Arbeiten für den Bau der neuen Lichtwiesenbahn. Als Erstes wird das Verkehrsunternehmen auf dem Campus Lichtwiese der TU die erforderlichen Baumfällungen vornehmen. Um die Vögel nicht in ihrer Brutzeit zu stören, müssen diese Arbeiten bis zum 28. Februar abgeschlossen sein.

  • 13.12.2018

    Neue Bäume für den Campus Lichtwiese

    Baumpflanzaktion auf dem Campus Lichtwiese. Bild: Claus Völker – © Claus Völker

    TU Darmstadt nimmt umfangreiche Ersatzpflanzungen vor

    Auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt werden in den kommenden Monaten rund 140 Bäume und Gehölze gepflanzt. Die ersten drei Bäume kamen am heutigen Donnerstag ins Erdreich. Das Verkehrsunternehmen HEAG mobilo hat der Universität Geld für den Ankauf von zehn stattlichen Bäumen gespendet.

  • 05.12.2018

    Lichtwiesenbahn rollt an

    Übergabe des Förderbescheids für den Bau der Lichtwiesenbahn

    Förderbescheid für den Bau der neuen Straßenbahn übergeben

    Wichtiger Meilenstein für die Anbindung des Campus Lichtwiese durch die Lichtwiesenbahn: Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat am Mittwoch (28.11.) den Förderbescheid des Landes für den Bau der neuen Straßenbahnlinie zum Campus in Darmstadt übergeben.

  • 23.10.2018

    17 Millionen Euro für klimafreundliche Energieversorgung

    Erweiterung der Energiezentrale auf dem Campus Lichtwiese eingeweiht

    Wärme, Kälte, Strom – Mit innovativen und hocheffizienten Technologien ist die Energieversorgung der TU Darmstadt für die nächsten Jahre gesichert. Rund 17 Millionen Euro hat ein Konsortium aus STEAG New Energies GmbH (Saarbrücken) und ENTEGA AG (Darmstadt) in die Energieversorgung der Universität investiert. Nach knapp drei Jahren Planungs- und Bauzeit wurde die Erweiterung der Energiezentrale am 23. Oktober feierlich eingeweiht.

  • 28.09.2018

    Hohe urbane Qualität

    Blick auf den Campus Stadtmitte. Bild: Nikolaus Heiss – © Nikolaus Heiss

    Auszeichnung für die TU Darmstadt als „Stadtgestalterin“

    Die TU Darmstadt hat im Wettbewerb „Deutscher Städtebaupreis 2018“ den mit 5.000 Euro dotierten Sonderpreis „Orte der Bildung und Kultur im städtebaulichen Kontext“ erhalten. Die feierliche Verleihung fand in Mainz statt. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung ausgelobt und von der Wüstenrot Stiftung gefördert.

  • 31.08.2018

    Neubau für Cybersicherheit wächst

    Kantplatz: TU feiert Richtfest am Gebäude für IT-Sicherheitsforschung

    Der Neubau für IT-Sicherheitsforschung am Kantplatz wächst: Heute hat die TU in Anwesenheit des Hessischen Wissenschaftsministers Boris Rhein Richtfest gefeiert. Das voraussichtlich 18,4 Millionen Euro teure Zentrum wird von Bund, Land und der TU finanziert. Hier forscht künftig der Profilbereich Cybersicherheit (CYSEC) der TU.