Instandsetzungsmaßnahmen

Kooperationen für optimal instandgesetzte Anlagen

Unser Ziel ist es, durch die planerische Ausarbeitung von Projekten die technischen Anlagen in den Gebäuden zu optimieren.

Dazu koordinieren wir Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung und Instandsetzung in Zusammenarbeit mit den Abteilungen und Betriebsgruppen aus unserem Dezernat.

Wir übernehmen die Projektleitung und Fachbauleitung für Instandsetzungsmaßnahmen technischer Anlagen. Dabei auch stets die Aspekte eines nachhaltigen Betriebs zu berücksichtigen, gehört zu unserem täglichen Geschäft.

Ein weiterer wichtiger Punkt für eine erfolgreiche Abwicklung von Projekten ist die gute Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch externe Ingenieurbüros.

Derzeit kümmern wir uns beispielsweise um folgende Projekte:

  • Sanierung der Kälteerzeugungsanlage im Gebäude S1|14 Kernphysik
  • Sanierung der 20 KV-Schaltanlagen an den Standorten Botanik und Windkanal
  • Herstellen eines Fernwärmeanschlusses zur Versorgung des Hochschulstadion
  • Sanierung der Kälteerzeugungsanlage und des Kältenetzes im Gebäude S2|15 Mathematik / Physik
  • Sanierung und Erweiterung des Kälteversorgungsnetzes im Institutsgebäude L1|01 Maschinenbau
  • Erstellung eines generellen Entwässerungsplanes (GEP) für die Lichtwiese
  • Sanierung des Köhlersaals im Alten Hauptgebäude S1|0
  • Sanierung der Physikhörsäle S2|06
  • Sanierung des Universitätszentrums S1|01
  • Sanierung des Quartiers Chemie auf der Lichtwiese