Nacht der Ausbildung 2016

31.03.2016

Nacht der Ausbildung 2016

Die TU Darmstadt öffnete die Türen und präsentierte das Ausbildungsangebot

Zum zweiten Mal nahm die TU Darmstadt an der jährlich stattfindenden Nacht der Ausbildung teil. Vor Ort konnten sich Interessierte am 18. März 2016 über verschiedene Ausbildungsberufe an der TU Darmstadt informieren. Außerdem gab es die Gelegenheit Kontakt zu Auszubildenden sowie Ausbilderinnen und Ausbildern aufzunehmen und Fragen rund um die berufliche Ausbildung zu stellen.

Bei dieser Ausbildungsmesse, die immer in den Abendstunden eines Freitags im März von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr stattfindet, präsentierten sich in diesem Jahr insgesamt 14 Ausbildungsunternehmen aus dem Stadtgebiet Darmstadt interessierten Besucherinnen und Besuchern.

Gezeigt wurden die Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge, die in den einzelnen Betrieben angeboten werden. Das Besondere dabei: Die Präsentation erfolgt durch Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche in den Räumlichkeiten der Unternehmen. Also direkt vor Ort. So können die Interessierten selbst Eindrücke von den Ausbildungsbedingungen sammeln und haben die Möglichkeiten mit den Verantwortlichen zu sprechen und Informationen sammeln.

Die TU Darmstadt öffnete für die Veranstaltung das Eingangsgebäude karo 5 am Karolinenplatz, das die Besucherinnen und Besucher, die den bereitgestellten Shuttleservice nutzten auch direkt anfahren konnten.

Bei der Präsentation der Berufe an der TU Darmstadt engagierten sich in diesem Jahr mehr als 80 Ausbilderinnen und Ausbilder, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und nicht zu vergessen viele Auszubildende aus 15 Berufen. Darunter u.a. die Tischler/in, Feinwerkemechaniker/in, Werkstoffprüfer/in, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, viele Verwaltungsberufe sowie Berufe aus dem IT-Bereich.

Vom fertigen Werkstück zum Anschauen, über praktische Übungen zum selbst Ausprobieren bis hin zum persönlichen Gespräch mit Ausbildungsverantwortlichen und Auszubildenden, konnten sich die Besucherinnen und Besucher an den Ständen auf unterschiedlichste Weise informieren.

Insgesamt fanden so mehr als 750 Ausbildungsinteressierte den Weg an die TU Darmstadt und wir freuten uns über viele intensive und interessante Gespräche.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen, die die Veranstaltung durch ihre Hilfe und ihr Engagement zu einem solchen Erfolg gemacht haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wo wir erneut an der Nacht der Ausbildung teilnehmen werden.

Mehr Informationen über die berufliche Ausbildung an der TU Darmstadt finden Sie hier.

zur Liste