Organisation Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten

03.01.2017

Organisation Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten

Organisatorische Veränderungen im Dezernat VII

Zum 01.01.2017 wurde das Referat VII B und das Referat VII C zusammengelegt, eine neue Stabsstelle für soziale Angelegenheiten eingerichtet und das Referat VII F hat eine neue Leitung bekommen.

Neues Personalreferat VII B/C Tarifpersonal, Auszubildende, Hilfskräfte
Die beiden Referate VII B und VII C wurden in ein Referat überführt, das nun Personalreferat VII B/C Tarifpersonal, Auszubildende, Hilfskräfte heißt. Die Leitung dieses Referats wurde Herrn Bernt Erlewein übertragen. Frau Simone Schmitt ist wie bisher für die Grundsatzangelegenheiten des wissenschaftlichen Tarifpersonals und nun auch für die Grundsatzangelegenheiten der Hilfskräfte zuständig. Herr Klaus Schweinsberg ist wie bisher für die Grundsatzangelegenheiten des administrativ-technischen Tarifpersonals zuständig. Die Zuständigkeiten der Kolleginnen im Rahmen der Personalsachbearbeitung, einschließlich der Ausbildungsangelegenheiten bleiben unverändert.

Neue Stabsstelle Soziale Angelegenheiten
Weiterhin wurde eine neue Stabsstelle Soziale Angelegenheiten eingerichtet und die Leitung Herrn Klaus Schweinsberg übertragen. Herr Schweinsberg ist somit zentraler Ansprechpartner für Fragen des Sozialversicherungsrechts, der Integration Schwerbehinderter und für Fragen im Zusammenhang mit internen Stellenwechseln. Er ist zuständig für das betriebliche Eingliederungsmanagement und ist Ansprechpartner des Dezernats für Fragen im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf und des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Neue Leitung des Referats Allgemeine Rechtsangelegenheiten und Wahlen
Die Leitung des Referats Allgemeine Rechtsangelegenheiten und Wahlen wurde Frau Nicole Hübner übertragen.

Die Darstellung der Struktur mit weiteren Informationen finden Sie hier.
Organigramm des Dezernats

zur Liste