Hochschulwahlen 2018 vom 11. bis 14. Juni

06.06.2018

Hochschulwahlen 2018 vom 11. bis 14. Juni

Öffnung der Wahllokale von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Ein Hand mit einem Stift vor einem stilisierten Wahlzettel. Bild: Rolf von Melis/pixelio.de

Wie in jedem Jahr werden die studentischen Mitglieder der Universitätsversammlung, der Fachbereichsräte, der gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche, das Studierendenparlament und die Fachschaftsräte gewählt. Zudem wählen die Statusgruppen der Wissenschaftlichen Mitglieder und der Administrativ-Technischen Mitglieder ihre Mitglieder für die Direktorien der Institute.

Die Hochschulwahlen finden in den Wahllokalen Mensa Stadtmitte und Hörsaal- und Medienzentrum Lichtwiese von 10:30 bis 14:30 Uhr als Urnenwahlen statt. Briefwahl ist auf Antrag möglich, den Briefwahlantrag finden Sie hier.

Zum Wählen wird die Athenekarte oder der Studienausweis, sowie einen Lichtbildausweis benötigt.

Alle Informationen zu den Wahlen und zu den zugelassenen Listen finden Sie auf der Webseite des Wahlamts und des AStA.

Außerdem gibt es auch dieses Jahr wieder eine Wahlzeitung, in der die zur Wahl stehenden Listen für das Studierendenparlament sich selbst vorstellen.

Wahlamt der TU Darmstadt

zur Liste