Neue Mitarbeiterin in der Personalentwicklung

11.06.2012

Neue Mitarbeiterin in der Personalentwicklung

Herzlich wilkommen Frau Heike Beeres!

Heike Beeres ist seit dem 15. Mai in der Personalentwicklung für die administrative Betreuung des Ingenium-Qualifikationsprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs zuständig und bildet damit das Pendant zu Ursula Laukamp, die die innerbetriebliche Weiterbildung an der TU Darmstadt organisiert. Dazu steht Heike Beeres inhaltlich in engem Austausch mit Dr. Bettina Wagner, Referentin für den wissenschaftlichen Nachwuchs des Dezernats Forschung. Durch die über 7-jährige Berufserfahrung, die Heike Beeres bei dem Bildungsunternehmen Heidelberger Institut für Beruf und Arbeit gesammelt hat, ist sie mit der Seminarbetreuung und -abwicklung in deutscher wie in englischer Sprache bestens vertraut. Für jegliche Anfragen und Feedback zum Ingenium-Qualifikationsprogramm steht sie gerne zur Verfügung.

Wir begrüßen Frau Beeres herzlich und wünschen ihr viel Freude bei ihren neuen Aufgaben an der TU Darmstadt!

zur Liste