Neues an der TU Darmstadt (Archiv)

Neues aus dem Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten (Archiv)

  • 30.06.2015

    Hochschulwahlen 2015

    Ein Hand mit einem Stift vor einem stilisierten Wahlzettel. Bild: Rolf von Melis/pixelio.de

    Endgültige Ergebnisse

    In der Zeit vom 15. bis 18. Juli 2015 fanden die Hochschulwahlen der TU Darmstadt statt. Studierende und Beschäftigte haben die Mitglieder der Universitätsversammlung, der Fachbereichsräte, der gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche sowie des Studierendenparlaments und der Fachschaftsräte gewählt. Die endgültigen Wahlergebnisse, die vom Wahlvorstand und vom Wahlausschuss in der Sitzung am 25.06.2015 festgestellt wurden, finden Sie nun auf der Webseite des Wahlamts.

  • 22.06.2015

    libra – peer coaching für den wissenschaftlichen Nachwuchs startet wieder

    Zielorientierte Begleitung während der Qualifikationsphase

    Junge Nachwuchswissenschaftler/innen sind mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert, die sie häufig im Alleingang bewältigen müssen. libra hat sich zum Ziel gesetzt, Promovierende im Promotionsprozess begleitend zu unterstützen. Dabei stehen die Bearbeitung eigener Entwicklungsthemen und der Netzwerkgedanke im Vordergrund: Doktoranden und Doktorandinnen unterschiedlichster Disziplinen lernen sich kennen und unterstützen sich während der Promotion gegenseitig.
    Eine Anmeldung ist noch bis zum 30. Juli möglich.

  • 15.06.2015

    Neue Telefonnummern im Dezernat VII

    Bild: Paul Glogowski

    Die Umstellung der Verwaltung auf fünfstellige Telefonnummern ist erfolgt. Ab heute gelten auch im Dezernat VII neue Telefonnummern.

    AnsprechpartnerInnen Dez. VII

  • 10.06.2015

    Hochschulwahlen 2015 vom 15. bis 18. Juni

    Ein Hand mit einem Stift vor einem stilisierten Wahlzettel. Bild: Rolf von Melis/pixelio.de

    Wahllokale von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet

    In dieser Woche sind alle Mitglieder der TU Darmstadt aufgerufen, die Vertreterinnen und Vertreter ihrer Statusgruppen in der Universitätsversammlung zu wählen. Alle Mitglieder, die einem Fachbereich angehören, wählen zusätzlich die Vertreterinnen und Vertreter ihrer Statusgruppe für den Fachbereichsrat. Die Studierenden wählen darüber hinaus noch ihre Vertreterinnen und Vertreter für das Studierendenparlament, die Fachschaftsräte und die gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche.

  • 01.06.2015

    Ein herzliches Willkommen an Frau Susanne Steffan!

    Neue Mitarbeiterin im Referat Professuren, Beamtinnen u. Beamte, Mitbestimmungsangelegenheiten

    Ab 1. Juni 2015 begrüßen wir unsere neue Kollegin Susanne Steffan. Frau Steffan ist gerade dabei, ihren Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung an der TU Darmstadt abzuschließen. Sie wird künftig das Referat VII A: Professuren, Beamtinnen und Beamte und Mitbestimmungsangelegenheiten verstärken.

    Wir heißen Frau Steffan in unserem Dezernat herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und Erfolg bei ihren neuen Aufgaben!

  • 28.05.2015

    Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung verliehen

    Der Preis 2015 ging an: Lukas Spallek

    Wir gratulieren Lukas Spallek!

    Das Präsidium der TU Darmstadt hat den Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung 2015 verliehen. Ausgezeichnet wurde Lukas Spallek, Auszubildender im Ausbildungsberuf Elektroniker für Geräte, für seine Ausarbeitung zu einem Ansteuerungsmodul.

  • 20.05.2015

    Neue Entgeltordnung zum TV-TU Darmstadt

    Informationsschreiben an alle Beschäftigten und Vorgesetzten

    Mit dem Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum TV-TU Darmstadt vom Dezember 2014 wird die Entgeltordnung als Anlage A zum TV-TU Darmstadt eingeführt. Die Überleitung der Beschäftigten in die neue Entgeltordnung ist im Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Technischen Universität Darmstadt in den TV-TU Darmstadt und zur Regelung des Übergangsrechts geregelt.

    Allen betroffenen Beschäftigten und ihren Vorgesetzten erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben mit den wichtigsten Informationen.

  • 18.05.2015

    Die Ideenbörse sucht Ihre Ideen!

    Themenschwerpunkt 2015: Internationalisierung an der TU Darmstadt

    Die Ideenbörse ist das betriebliche Vorschlagswesen an der TU Darmstadt. Hier haben Sie die Gelegenheit, Verbesserungsvorschläge und Ideen, die nicht im Zusammenhang mit Ihren Dienstaufgaben stehen, unbürokratisch einzubringen. Sie sind mit verschiedenen Abläufen und Arbeitsprozessen vertraut und täglich mit offenen Augen in der Universität unterwegs. Vielleicht stellen Sie dabei fest, dass etwas hakt oder verändert werden könnte und haben auch schon die innovative Lösung für ein Problem oder eine originelle Anregung parat. Jede Idee zählt!

    In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders über Ideen und Beiträge zu unserem aktuellen Themenschwerpunkt Internationalisierung.

  • 15.05.2015

    Neue Telefonnummern im Dezernat VII

    Bild: Paul Glogowski

    Umstellung erfolgt am 9. Juni 2015 und am 15. Juni 2015

    Das Telefonsystem der TU Darmstadt wird durch ein neues Kommunikationssystem ersetzt. Dabei werden die Telefon- und Faxnummern der Präsidialverwaltung auf fünfstellige Nummern umgestellt. Dies geschieht im Dezernat VII in zwei Etappen: ab Montag, 9. Juni 2015 wird der erste Teil umgestellt, der zweite Teil folgt am 15. Juni 2015.

    Bitte achten Sie vorab auf die Hinweise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Briefen und E-Mails. Auf der Homepage sind die neuen Rufnummern schon verfügbar:

    AnsprechpartnerInnen Dez. VII

  • 13.05.2015

    TU meet & move – Das Campusfest der TU Darmstadt

    Sportlich, kulturell und international

    Das Präsidium möchte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit geben, am Campusfest meet & move teilzunehmen. Daher wird ihnen auch während ihrer regulären Arbeits- bzw. Dienstzeit ermöglicht, beim TU meet & move dabei zu sein. Das meet & move findet am 10. Juni ab 12 Uhr im Hochschulstadion statt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen, bei den vielen verschiedenen Angeboten und Aktivitäten mitzumachen und gemeinsam zu feiern!

    Mehr Informationen und das Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Webseite zum Campusfest.

  • 11.05.2015

    Interne Weiterbildung: EDV-Kurse

    Es gibt noch freie Plätze im Mai und Juni!

    Einige EDV-Kurse der internen Weiterbildung sind im Mai und Juni noch nicht vollständig ausgebucht.

    Für folgende Veranstaltungen können Sie sich noch anmelden:

  • 29.04.2015

    Einstellung internationaler WissenschaftlerInnen

    Neu: Leitfaden zur Orientierung

    Um das Einstellungsverfahren von internationaler WissenschaftlerInnen reibungslos abzuwickeln, sind sowohl vor der Einstellung, vor der Einreise als auch nach der Einreise nach Deutschland bestimmte Formalien zu berücksichtigen.

  • 21.04.2015

    Tarifabschluss an der TU Darmstadt

    Zweimal 2,2 Prozent mehr Gehalt für Tarifbeschäftigte

    Die Technische Universität Darmstadt und die Gewerkschaften ver.di und GEW haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Die rund 4.400 Tarif-Beschäftigten der TU Darmstadt erhalten rückwirkend zum 1. März dieses Jahres 2,2 Prozent mehr Gehalt, ab 1. April 2016 steigen die Gehälter nochmals um denselben Prozentwert, wobei Beschäftigte der unteren Entgeltgruppen 2 bis 5 in 2016 eine Gehaltsanhebung von mindestens 84 Euro im Monat erhalten. Die Steigerung in den Entgeltgruppen 6 bis 9 beträgt mindestens 76 Euro.

  • 21.04.2015

    Dokumentationspflicht der Arbeitszeit für Studentische Hilfskräfte

    gültig auch für alle geringfügig Beschäftigten

    Seit dem 1. Januar 2015 ist der Arbeitgeber bei Beschäftigung von Studentischen Hilfskräften und Minijobbern verpflichtet, Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit aufzuzeichnen. Hierfür stellen wir ein Muster-Formblatt zur Verfügung.

  • 06.03.2015

    Unsere Weiterbildungsangebote für Führungskräfte

    Es gibt noch freie Plätze!

    Führungskultur stärken – in drei Angeboten der Internen Weiterbildung sind noch Plätze frei: Teams führen, Strategie-Werkstatt und verbindlich kommunizieren.