Neues an der TU Darmstadt (Archiv)

Neues aus dem Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten (Archiv)

  • 06.11.2014

    Neues Netzwerk für Personalentwicklung

    TU Darmstadt hat UniNetzPE mitbegründet

    Personalentwicklung ist eines der zukunftsweisenden Themen an Universitäten. Sie ist ein wichtiger Baustein, um den aktuellen Herausforderungen, die die dynamischen Veränderungen des Wissenschaftssystems an Universitäten stellen, bestmöglich begegnen zu können. Darum hat sich nun ein bundesweites Netzwerk UniNetzPE gegründet. Dessen Ziel ist es, eine Plattform für den Austausch von Expertinnen und Experten zu ermöglichen und gemeinsam universitäre Qualitätsstandards zu setzen.

    Am 28. und 29. Januar 2015 findet als Auftaktveranstaltung eine Netzwerktagung statt, zu der MitarbeiterInnen aus zentralen Personalentwicklungsstellen deutscher Universitäten herzlich eingeladen sind.

  • 29.10.2014

    Arbeitszeitregelung zwischen den Jahren

    In der Zeit vom 24. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die TU Darmstadt auch in diesem Jahr im o.g. Zeitraum nicht schließen wird. Nähere Informationen zur Arbeitszeitregelung entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Rundschreiben.

  • 19.10.2014

    Neues Jahresprogramm der Interuniversitären Weiterbildung

    Fortbildung für Fach- und Führungskräfte

    Im Rahmen der interuniversitären Weiterbildung entwickeln wir in Kooperation mit 9 weiteren Hochschulen jedes Jahr ein exklusives Fortbildungsangebot für Fach- und Führungskäfte, bei dem der Austausch zu aktuellen Themen im Mittelpunkt steht. In diesem Jahr sind unter anderem die Themen Internationalisierung, Veränderungskompetenz und Wissentransfer im Programm. Außerdem gibt es Erfahrungsaustausche zum Deputatsmonitorung und zur internen Revision.
    Vollständiges Programm und Anmeldung

  • 16.07.2014

    Ein herzliches Willkommen an Frau Martina Kwaschik!

    Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Martina Kwaschik. Seit dem 15. Juli ist sie im Referat für Personalentwicklung tätig. Als Diplom-Pädagogin und Organisationsberaterin hat Martina Kwaschik bereits Erfahrungen in anderen Organisationen sammeln können. An unserer Universität wird sie die Themen Coaching und Veränderungsprozesse betreuen.

    Wir begrüßen Frau Kwaschik herzlich in unseren Reihen und wünschen ihr viel Freude mit den neuen Aufgaben an der TU Darmstadt!

  • 15.07.2014

    Zweiter Leadershiptag der TU Darmstadt

    Anmeldung noch bis 29. August möglich

    Am 10. Oktober 2014 findet der zweite Leadershiptag an der TU Darmstad statt. Alle TeilnehmerInnen der Führungskollegs und von Proführung sind herzlich eingeladen, sich am Leadershiptag gemeinsam über Führungsthemen auszutauschen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema Strategieentwicklung. Daneben bleibt Raum für die Beratung individueller Anliegen und für Vernetzung. Gäste und weitere Interessierte sind ebenso herzlich willkommen!

  • 11.07.2014

    Veränderungen im Personaldezernat

    Herzlich willkommen Frau Anna-Lena Lang!

    Ab sofort verstärkt Anna-Lena Lang das Team des Dezernats für Personal- und Rechtsangelegenheiten. Frau Lang hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten an unserer Universität absolviert und in diesem Juli die Abschlussprüfungen erfolgreich abgeschlossen. Anna-Lena Lang wird die Assistenz der Dezernatsleitung übernehmen.

    Jennifer Eddins wechselt in das Referat Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten I und Ausbildungsangelegenheiten. Frau Eddins übernimmt die Sachbearbeitung für das Betriebliche Eingliederungsmanagement der TU Darmstadt. Die Dienstjubiläen und Grundsatzangelegenheiten im Zusammenhang mit der Gewährung von Erholungsurlaub in der Universitätsverwaltung wird sie wie zuvor weiterhin betreuen.

    Wir wünschen beiden Mitarbeiterinnen viel Erfolg und Freude mit ihren neuen Aufgaben!

  • 23.06.2014

    Hochschulwahlen 2014 vom 23. bis 26. Juni

    Symbolbild Hochschulwahlen – © Paul Glogowski

    Wahllokale von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet

    In dieser Woche werden von den Studierenden die Mitglieder der Universitätsversammlung, der Fachbereichsräte, der gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche sowie des Studierendenparlaments und der Fachschaftsräte gewählt. Die wissenschaftlichen und die aministrativ-technischen Beschäftigten wählen die Mitglieder der Direktorien.

  • 14.05.2014

    Die nächste Runde von pAssat startet am 3. Juli

    noch wenige Restplätze frei

    pAssat steht für professionelle Assistenz an der TU Darmstadt. Das maßgeschneiderte Entwicklungsprogramm für MitarbeiterInnen in Sekretariaten unterstützt sie dabei, den Arbeitsalltag noch souveräner zu managen, die eigene und die Kommunikation mit anderen zu verbessern sowie mit stetig wachsender Komplexität umzugehen. Neben fachlichen Inputs profitieren die TeilnehmerInnen von einem intensiven Austausch bei der kollegialen Beratung in kleinen Gruppen.

    In der 3. Durchführungsrunde, die mit dem ersten Modul am 03./04. Juli startet, sind kurzfristig noch wenige Teilnahmeplätze zu vergeben. Mehr Informationen

  • 14.05.2014

    meet & move – Das Campusfest der TU

    Bild: Jan Ehlers

    sportlich, kulturell, international

    Das Präsidium möchte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit geben, am Campusfest meet & move teilzunehmen. Daher wird ihnen auch während ihrer regulären Arbeits- bzw. Dienstzeit ermöglicht, beim TU meet & move dabei zu sein. Das meet & move startet am 4. Juni ab 12 Uhr mit einer Pasta-Party im Hochschulstadion. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen, bei den vielen verschiedenen Angeboten und Aktivitäten mitzumachen und gemeinsam zu feiern!

    Mehr Informationen und das Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Webseite zum Campusfest.

  • 02.04.2014

    Visumpflichtige und visumfreie Einreise Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen aus Drittstaaten

    Im Rahmen einer zunehmenden Internationalisierung wird es immer wichtiger, sich mit den Modalitäten der Einreise von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus sog. Drittstaaten (Nicht-EU-Staaten) auseinander zu setzen. Bitte beachten Sie, dass eine Arbeitsaufnahme trotz visumsfreier Einreise erst dann gestattet ist, wenn durch die zuständige Ausländerbehörde in Deutschland eine entsprechender Aufenthaltstitel erteilt worden ist.

  • 13.03.2014

    Promotion und Familie

    Infoveranstaltung für NachwuchswissenschaftlerInnen

    Am 2. April 2014 organisiert Ingenium eine Informationsveranstaltung zur Vereinbarkeit von Promotion und Familie. Aus dem Personaldezernat wird Simone Schmitt, Leiterin des Referats Tarifbeschäftigte II, teilnehmen. Sie steht dort gerne für Ihre Fragen rund um das Beschäftigungsverhältnis zur Verfügung und informiert Sie auf Grundlage des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes.

  • 03.02.2014

    Herzlich willkommen Frau Nadine Fiedler!

    Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin im Referat VII C

    Seit dem 1. Februar verstärkt Frau Nadine Fiedler das Team des Referats VII C – Personalangelegenheiten der Tarifbschäftigten II. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, Frau Fiedler, die vorher für den Landkreis Darmstadt-Dieburg tätig war, für die TU Darmstadt zu gewinnen. Sie wird künftig als Personalsachbearbeiterin die Fachbereiche Mathematik und Elektrotechnik und Informationstechnik betreuen.

    Wir begrüßen Frau Fiedler herzlich in unseren Reihen und wünschen ihr viel Freude mit den neuen Aufgaben an der TU Darmstadt!

  • 31.01.2014

    Studentische Hilfskräfte an der TU Darmstadt

    Informationen zu studentischen Beschäftigungsverhältnissen auf einen Blick

    Studentischen Hilfskräfte stellen eine große Beschäftigtengruppe an unserer Universität. Sie erbringen mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag für die TU Darmstadt. Die Wertschätzung ihrer Leistung und ein kollegiales Miteinander sollen daher an unserer Universität selbstverständlich sein. Eine faire Ausgestaltung studentischer Beschäftigungsverhältnisse ist uns wichtig. Deswegen haben wir jetzt wissenswerte Informationen und Empfehlungen zu studentischen Beschäftigungsverhältnissen noch einmal kompakt zusammengefasst.

  • 13.01.2014

    Änderung der Hessischen Urlaubsverordnung vom 17.12.2013

    Rundschreiben vom 07.01.2014

    Zu Beginn des letzten Jahres hatten wir Sie darüber informiert, dass den Beamtinnen und Beamten des Landes Hessen für die Jahre 2011 und 2012 Urlaubstage bis zur Obergrenze von 30 Urlaubstagen im Nachhinein zu gewähren waren, soweit diese nach § 5 HUrlVO weniger als 30 Tage erhalten haben. Die nachgewährten Urlaubstage sind vor Ablauf des 30. September 2014 anzutreten. Diese Regelung erging im Vorgriff auf eine Änderung der hessischen Urlaubsverordnung (HUrlVO), der sich die TU Darmstadt für ihre Beamtinnen und Beamten angeschlossen hatte.

    Die Landesregierung hat nun mehr eine Verordnung zur Änderung der Hessischen Urlaubsverordnung am 17.12.2013 erlassen. Die Neuregelungen gelten auch für die Beamtinnen und Beamten der TU Darmstadt. Danach beträgt der Urlaubsanspruch ab dem 1. Januar 2014 für alle Beamtinnen und Beamte je Urlaubsjahr 30 Arbeitstage, wenn deren regelmäßige Arbeitszeit auf 5 Tage in der Kalenderwoche verteilt ist. Für Anwärterinnen und Anwärter, Referendarinnen und Referendare beträgt er 27 Arbeitstage.

  • 02.12.2013

    Wir begrüßen unsere neuen Mitarbeiterinnen Catrin Kindschuh und Ulrike Landau

    Herzlich willkommen!

    Frau Catrin Kindschuh und Frau Ulrike Landau verstärken seit dem 21. Oktober bzw. 1. November den Bereich der Personalsachbearbeitung der Auszubildenden und des Tarifpersonals. Das Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten heißt beide Mitarbeiterinnen herzlich willkommen!