Neues an der TU Darmstadt (Archiv)

Neues aus dem Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten (Archiv)

  • 11.01.2012

    Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Rita Jockel-Friedmann

    Seit dem 1. Januar 2012 verstärkt Frau Rita Jockel-Friedmann das Team des Referats für Allgemeine Rechtsangelegenheiten und Wahlen. Aus ihrer langjährigen Tätigkeit im Rechtsbereich bringt sie wertvolle Erfahrungen mit an die TU Darmstadt. Frau Jockel-Friedmann übernimmt die Sachbearbeitung von Wahl- und Rechtsangelegenheiten und ist unter anderem für Dienst- und Werkverträge zuständig. Wir begrüßen Frau Jockel-Friedmann herzlich im Dezernat VII und wünschen ihr viel Freude mit den neuen Aufgaben!

  • 20.12.2011

    Führungskolleg III & IV – Erfolgreich als Führungskaft

    Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

    Entwicklungsprogramm für Führungskräfte der Verwaltung und zentralen Einrichtungen

    Als Führungskraft sind Sie täglich mit neuen Herausforderungen und Veränderungen konfrontiert. Ihr Team fordert Ihre volle Aufmerksamkeit, aktuelle Anfragen drängen und die Sachbearbeitung will erledigt sein. Nutzen Sie das unterstützende Angebot des Führungskollegs: Entwickeln Sie Ihr Verständnis von Führung weiter und gewinnen Sie neue Einblicke in verschiedene Kompetenzbereiche wie Mitarbeiterführung oder Veränderungsmanagement. Melden Sie sich hier an

  • 15.12.2011

    Fit für die Prüfung – damit dem Berufseinstieg nichts mehr im Wege steht

    Erfolgreiches Training für Auszubildende

    Auch in diesem Herbst bot die Personalentwicklung ein Training für Auszubildende der TU Darmstadt an, um diese bestmöglich auf Prüfungen vorzubereiten und sie somit auf ihrem Weg in das bevorstehende Berufsleben angemessen zu unterstützen.

  • 05.12.2011

    Die elektronische Lohnsteuerkarte startet erst 2013

    Hinweise zum späteren Einführungstermin und Lohnsteuerabzug 2012

    Die elektronische Lohnsteuerkarte wird erst zum 1. Januar 2013 eingeführt. Dann wird eine Lohnsteuerkarte aus Papier nicht mehr notwendig sein. Hier finden Sie mehr Informationen zum neuen Verfahren und den elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmalen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise der Hochschulbezügestelle zur Sicherstellung des richtigen Lohnsteuerabzugs für 2012.

  • 08.11.2011

    Das Führungskolleg geht in die zweite Runde

    Bild: G. Altmann / pixelio.de

    Entwicklungsprogramm für Führungskräfte der Verwaltung und zentralen Einrichtungen

    Die erste Auflage des Führungskollegs erzielte großen Zuspruch und ist sehr erfolgreiche gestartet. Jetzt bietet Ihnen die Personalentwicklung in einer zweiten Veranstaltungsrunde erneut die Möglichkeit am Führungskolleg teilzunehmen:
    Als Führungskraft sind Sie täglich mit neuen Herausforderungen und Veränderungen konfrontiert. Ihr Team fordert Ihre volle Aufmerksamkeit, aktuelle Anfragen drängen und die Sachbearbeitung will erledigt sein. Nutzen Sie das unterstützende Angebot des Führungskollegs: Entwickeln Sie Ihr Verständnis von Führung weiter und gewinnen Sie neue Einblicke in verschiedene Kompetenzbereiche wie Mitarbeiterführung oder Veränderungsmanagement. Die Anmeldung ist bis zum 16. Dezember möglich.

  • 14.10.2011

    Besoldungserhöhungen für Beamtinnen und Beamte der TU Darmstadt

    Altes Hauptgebäude der TU Darmstadt. Bild: Thomas Ott

    Die Dienst- und Versorgungsbezüge der Beamtinnen und Beamten sowie die Anwärtergrundbeträge werden zum 1. Oktober 2011 einheitlich um 1,5 % erhöht, zum 1. Oktober 2012 um weitere 2,6 % erhöht. Beamtinnen und Beamte aus den Besoldungsgruppen A3 bis A11 erhalten eine Einmalzahlung in Höhe von 360 Euro, Anwärterinnen und Anwärter in Höhe von 120 Euro. Teilzeitbeschäftigte erhalten die Einmalzahlung entsprechend dem Verhältnis der ermäßigten zur regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.

  • 07.10.2011

    Aktuelles Programm der Interuniversitären Weiterbildung erschienen

    Weiterqualifikation und Erfahrungsaustausch für Fach- und Führungskräfte

    Die Interuniversitäre Weiterbildung (IUW) bietet Fach- und Führungskräften die Möglichkeit zur gemeinsame Weiterqualifikation und zum Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Universitäten.

    Das aktuelle Fortbildungsprogramm enthält unter anderem Angebote aus den Bereichen Fachbereichsmanagement, Kommunikation als Führungskompetenz, Studienberatung oder Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis. Darüber hinaus werden vier moderierte Erfahrungsaustausche zu verschiedenen Schwerpunktthemen veranstaltet.

  • 28.09.2011

    TU präsentierte sich erfolgreich auf der Ausbildungsmesse Südhessen

    Die TU Darmstadt ist eine der größten Ausbildungsbetriebe in Südhessen. Vom Angebot und der Qualität der beruflichen Ausbildung an unserer Universität konnten sich vom 22. bis zum 24. September zahlreiche Interessierte auf der jährlichen Ausbildungsmesse überzeugen.

    Wie schon in den vergangenen Jahren wurde am Stand der TU Darmstadt einiges geboten. Die Uni setzte auf einen Mix aus Beraten und „Selbermachen“. Vom Werkstück zum Anschauen, bis zum Versuchsaufbau zum Anfassen wurden viele interessante Angebote gemacht, die die Messebesucherinnen und –besucher anzogen.

  • 15.09.2011

    Arbeitszeitregelung in der Zeit vom 27. bis 30. Dezember 2011

    Zentrales Verwaltungsgebäude der TU Darmstadt am Karolinenplatz 5. Bild: Patrick Bal

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auch in diesem Jahr in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr der Dienstbetrieb an der TU Darmstadt aufrechterhalten bleibt.

    mehr Informationen zur Arbeitszeitregelung

  • 14.09.2011

    Berufsausbildung an der TU Darmstadt

    Treffen Sie uns vom 22.-24. September auf der Ausbildungsmesse Südhessen

    Interessieren Sie sich für einen berufliche Ausbildung an unsere Universität? Bei der Ausbildungsmesse Südhessen stellen wir Ihnen das Ausbildungsangebot der TU Darmstadt vor. Lernen Sie die Berufe kennen, in denen Sie bei uns in die Lehre gehen können.

    Das Angebot einer beruflichen Ausbildung hat an der TU Darmstadt Tradition. Wir haben die Erfahrungen, Ihnen einen optimalen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Die Ausbildung erfolgt in unmittelbarer Nähe von Wissenschaft und aktueller Forschung. Das bietet Ihnen eine außergewöhnliche Chance für eine qualitätsvolle und moderne Berufsausbildung. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über eine Ausbildung an der TU.

  • 06.09.2011

    Grundlagen der Personalauswahl

    Foto: U.Carthäuser/pixelio.de

    Weiterbildung: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zielgerichtet auswählen

    Die Innerbetriebliche Weiterbildung bietet am 14. November 2011 einen Workshop zu grundlegenden Techniken der Personalauswahl an.

    Ziel des Workshops ist es, Verfahren und Methoden zur zielgerichteten Steuerung von Auswahlprozessen kennenzulernen. Darüber hinaus wird das anforderungsgerechte und effektive Führen von Bewerbungsgesprächen zur Einstellung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trainiert.

  • 06.07.2011

    Das neue Programm der innerbetrieblichen Weiterbildung ist da

    Angebote für das 2. Halbjahr 2011

    Die Personalentwicklung bietet im aktuellen Programm der innerbetrieblichen Weiterbildung ein vielfältiges Angebot von Workshops, Vorträgen und Seminaren, z.B. aus den Bereichen Kommunikation & Selbstorganisation, wissenschaftlich Arbeiten, Führungskultur, Verwaltung & Recht oder EDV. Es wird ergänzt durch ein Frauenprogramm und Veranstaltungen weiterer Einrichtungen der Universität. Neue Veranstaltungsformen, wie eine individuelle Beratung zum Führen von Jahresgesprächen oder das Entwicklungsprogramm Führungskolleg für Führungskräfte, runden das Angebot ab.

    Die Teilnahme an der innerbetrieblichen Weiterbildung steht allen Beschäftigten offen.

  • 01.07.2011

    Bernt Erlewein wird Leiter des Bereichs Allgemeine Rechtsangelegenheiten und Wahlen

    Integration des Wahlamts in das Dezernat VII

    Zum 1. Juli 2011 hat Ass. jur. Bernt Erlewein Mag.rer.publ. die Leitung der Gruppe „Allgemeine Rechtsangelegenheiten und Wahlen“ übernommen. Herr Erlewein ist seit Anfang 2008 an der Technischen Universität Darmstadt im Rechtsbereich tätig und als erfahrener Mitarbeiter zu einem geschätzten Ansprechpartner für juristische Belange geworden.

    Wir wünschen Herrn Erlewein viel Freude mit den neuen Aufgaben!

  • 01.07.2011

    Wir begrüßen zwei neue Mitarbeiterinnen im Dezernat VII

    Herzlich willkommen!

    Zum 1. Juli 2011 begrüßen wir Frau Johanna Hohmann und Frau Sabine Plichta als neue Mitarbeiterinnen im Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten.

  • 27.06.2011

    Führungskolleg: erfolgreich als Führungskraft

    Bild: pixelio.de/Gerd Altmann

    Entwicklungsprogramm für Führungskräfte der Verwaltung und zentralen Einrichtungen

    Als Führungskraft der Verwaltung oder einer zentralen Einrichtung sind Sie täglich mit neuen Herausforderungen und Veränderungen konfrontiert. Ihr Team fordert Ihre volle Aufmerksamkeit, aktuelle Anfragen drängen und die Sachbearbeitung will erledigt sein. Dabei agieren Sie vor dem Hintergrund einer Universität, die sich in einem kontinuierlichen Prozess des Wandels befindet, der von Veränderungsbereitschaft lebt.

    Nutzen Sie das unterstützende Angebot des Führungskollegs: Entwickeln Sie Ihr Verständnis von Führung weiter und gewinnen Sie neue Einblicke in verschiedene Kompetenzbereiche wie Mitarbeiterführung oder Veränderungsmanagement. Die Anmeldung ist noch bis zum 31. Juli möglich.