Aktuell

Aktuelles

aus dem Dezernat Personal- und Rechtsangelegenheiten

  • 2019/05/16

    TU meet & move 2019

    Das Sport- und Gesundheitsfest der TU Darmstadt

    Das Präsidium möchte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit geben, am Sport- und Gesundheitsfest meet & move teilzunehmen. Daher wird ihnen auch während ihrer regulären Arbeits- bzw. Dienstzeit ermöglicht, beim TU meet & move dabei zu sein. Das meet & move startet am 12. Juni ab 13 Uhr mit einer Pasta-Party im Hochschulstadion. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, um 12 Uhr vom Karolinenplatz aus mit dem Kanzler und dem Radkorso zum Hochschulstadion zu fahren. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen, bei den vielen verschiedenen Angeboten und Aktivitäten mitzumachen und gemeinsam zu feiern!

    Mehr Informationen und das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier

  • 2019/04/15

    Tarifabschluss für Beschäftigte der TU Darmstadt

    Die Technische Universität Darmstadt und die Gewerkschaften ver.di und gew haben sich am Donnerstagabend (11. April) auf einen Tarifabschluss geeinigt. Danach können die über 4.500 Tarifbeschäftigten der TU Darmstadt rückwirkend zum 1. März 2019 mit einer deutlichen Gehaltserhöhung rechnen.

  • 2019/02/06

    Neues Programm der internen Weiterbildung

    Aktuelle Veranstaltungsangebote online

    Das neue Programm der internen Weiterbildung ist erschienen! Der Gesamtkatalog mit den detaillierten Kursbeschreibungen und Angaben zu Ort, Zeit und Kursleitung für das 1. Halbjahr 2019 finden Sie online unter www.tu-darmstadt.de/iw.
    Das Weiterbildungsprogramm bietet wieder eine Vielzahl verschiedener Trainings- und Entwicklungsprogramme. Mitarbeiter_innen und Führungskräften steht zudem ein ganz neues Instrument zur Unterstützung zur Verfügung, die Toolbox für Führungsgespräche. Diese kann man in einem Workshop kennen lernen. Außerdem gibt es eine Reihe weiterer neuer Angebote u.a. rund um die Themen Kommunikation und Zusammenarbeit, wie etwa „Entscheidungen lösungsfokussiert treffen“ und „Veränderungen gut bewältigen“ sowie „Systemische und lösungsfokussierte Tools für tägliche Führungspraxis“.
    Alle Beschäftigten erhalten auch eine gedruckte Kurzübersicht des Programms in Papierform, die Ihnen in den nächsten Tagen zugeht.