Beschäftigungszeit

Beschäftigungs- und Dienstzeit

Für alle Beschäftigten wird eine Beschäftigungszeit ermittelt. Sie dient als Grundlage für die Ermittlung des Zeitraums für die Zahlung des Krankengeldzuschusses bzw. zur Ermittlung der Kündigungsfristen. Es wird besonders darauf hingewiesen, dass Zeiten, die vor einer Tätigkeit bei der TU Darmstadt bei einem anderen öffentlich rechtlichen Arbeitgeber verbracht wurden, binnen einer Ausschlussfrist von 6 Monaten geltend gemacht werden müssen. Für Beamte gelten diese Regelungen nicht.

Stand: Juni 2018

zurück