passat

pAssat – Professionelle Assistenz an der TU Darmstadt

Ihr Arbeitsalltag in den Sekretariaten ist einem stetigen Wandel unterworfen und erfordert eine gute Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität im Umgang mit den vielfältigen und unterschiedlichen Aufgaben, Anforderungen und Beteiligten sowie nicht zuletzt einer gesunden Selbstfürsorge.

Das Entwicklungsprogramm „pAssat“ unterstützt Sie dabei, zusammen im kollegialen Austausch, die aktuelle berufliche Situation zu reflektieren, aber auch Veränderungen zu planen, zu kommunizieren und umzusetzen. Darüber hinaus ist Inhalt des Programms inwiefern eine erfolgreiche Kommunikation gelingen kann und wie man sich auf unterschiedliche Gesprächssituationen gut vorbereitet. Die persönlichen Reaktionsmuster werden herausgearbeitet, um sich für zukünftige herausfordernde Situationen wappnen zu können. Dies erfordert eine Reflexion der eigenen Werte und inneren Überzeugungen um individuelle Handlungen und Verhalten besser zu verstehen.

In einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre, mit den anderen Teilnehmer_innen, lernen Sie viel über sich, über Ähnliches und Unterschiedliches in verschiedenen Arbeitsbereichen, über gut Gelungenes aus der Praxis. Dabei ist angemessenes Vertrauen und Verschwiegenheit die Grundlage, um eigene Anliegen in und mit Unterstützung der Gruppe zu bearbeiten. Letztlich trägt dieses Programm auch ein Stück zu einer persönlichen Weiterentwicklung bei.

Das Arbeiten in diesem Programm besteht aus einem Mix von

  • theoretischen Inputs
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Bearbeitung persönlicher Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag
  • Kollegiale Treffen und Beratung in Kleingruppen zwischen den Modulen

In drei Modulen gewinnen Sie Einblicke in:

  • Rollengestaltung und Selbstmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Veränderungs- und Stressmanagement

Mehr Informationen:

Alle Informationen zu Ablauf und Anmeldung entnehmen Sie bitte den Flyern zur Veranstaltung:
Veranstaltungsflyer pAssat 9

Zielgruppe:

Beschäftigte in Sekretariaten der TU Darmstadt

Termine:

pAssat 9: 05./06. Mai 2020 + 01./02. September 2020 + 19./20. Januar 2021 + eine Follow up-Veranstaltung sowie verbindliche kollegiale Treffen zwischen den einzelnen Modulen

Kosten:

Die Teilnahmekosten werden zur einen Hälfte aus PE-Mitteln finanziert. Zur anderen Hälfte sind die Teilnahmekosten durch Ihr/e jeweilige/s Fachgebiet, Dezernat, zentrale Einrichtung zu tragen, so dass 450 Euro in Rechnung gestellt werden.

Anmeldung:

Anmeldeschluss für pAssat 9: 10. März 2020

Teilnahmevoraussetzungen sind neben einer verbindlichen Anmeldung
- ein Erwartungsabfrage der Teilnehmerin/des Teilnehmers und
- ein Empfehlungsschreiben der Führungskraft

Noch Fragen offen?

Bei Rückfragen zu pAssat oder zum Anmeldeprozedere wenden Sie sich gerne an Caprice Oona Weissenrieder.