Assistenz-Workshopreihe

Sekretariats-Workshopreihe

Angebot für Beschäftigte in Sekretariaten

Die Sekretariats-Workshopreihe richtet sich an alle Mitarbeiter/innen in Sekretariaten.
Ziele der Veranstaltung sind die Förderung des Austausches zwischen der zentralen Verwaltung und den Sekretariaten, die Bearbeitung relevanter Themen sowie die Vernetzung untereinander, um laufende Prozesse zu optimieren und kurze Dienstwege zu nutzen.

Im September 2013 fand die Auftaktveranstaltung der Sekretariats-Workshopreihe mit über 100 Personen statt. Inzwischen ist der Workshop fest etabliert und wird in der Regel alle zwei bis drei Monate zu unterschiedlichen Themen wie Einstellungsverfahren, Personalcontrolling, Veranstaltungsmanagement, Sicherheit und Umweltschutz, etc. angeboten. Durchschnittlich nehmen 50 bis 60 Mitarbeiter_innen der TU Darmstadt daran teil.

Nächster Termin

Workshop 24:

Themen:
„Neue Berichte zur Personalkostenanalyse in SAP“ mit Gisela Krämer, Dez III A und Gabrielle Müller, Dez III B und „Personalbuchungen und Kalkulation von Drittmittelprojekten“ mit Ulla Krapp, Dez VII C sowie ein Austausch zu aktuellen Anliegen unter Kolleg_innen.

Details zum Thema „Neue Berichte zur Personalkostenanalyse in SAP“:

Zurzeit sind neue Berichte zur Personalkostenanalyse in der Entwicklung, die in 2020 live gehen werden.
Es handelt sich hierbei um ein neues Berichtsformat, das für die Nutzer viele Vorteile mit sich bringt.
Kostenstellen und Projekte können gleichrangig ausgewertet werden.
Zusätzliche Aufrufparameter sind sofort verfügbar (Personalnummer, Mitarbeiter Name, Buchungsperiode und Mitarbeiterkategorie).
Ordnungsziffern des Verwendungsnachweises sind integriert.
Standard und Freestyle Berichte sind möglich.
Vereinfachte Bedienbarkeit.
Die Rahmenbedingungen für diese neuen Berichte werden erläutert und eine erste Sicht auf die Prototypen wird gewährt.

Details zum Thema „Personalbuchungen“:

Personalbuchungen werden in der Regel über ein Formular an Dezernat VII oder Dezernat III übersandt und dort im SAP HCM System umgesetzt. Sowohl die dezentralen Einheiten als auch die zentrale Verwaltung müssen sich tagtäglich mit der Flut der Umbuchungen sowie diverser Problemstellungen hierzu befassen. In der Veranstaltung wollen wir uns zu der Anwendung des Formulars austauschen und auch einen allgemeinen Blick auf die Thematik werfen.

Details zum Thema „Kalkulation von Drittmittelprojekten“:

Hier soll nur ein Hinweis auf eine Tabelle gegeben werden, die für die Kalkulation gegenüber Drittmittelgeldgebern herangezogen werden kann.

Datum: Donnerstag, 05.12.2019
Uhrzeit: 09:00 – 12:30 Uhr
Ort: S3|20 Raum 18

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum Mittwoch, den 27.11.2019 über das neue Onlineformular für den Sekretariats-Workshop.

Ihre Fragen an die Referent_innen und Themen für einen Austausch können Sie gerne auf dem Onlineformular vermerken oder aber auch per E-Mail an poe@pvw.tu-darmstadt.de senden.

Alle Mitarbeiter_innen in Sekretariaten der TU Darmstadt sind herzlich zu den Workshops eingeladen. Geben Sie diese Information gerne weiter.

Sie können sich in einen E-Mail-Verteiler für diese Workshopreihe aufnehmen lassen. Damit erhalten Sie automatisch Informationen über weitere Termine. Senden Sie dafür bitte eine entsprechende E-Mail an .

 

Dokumente Sekretariats-Workshopreihe

Nachfolgend die Dokumente der Sekretariats-Workshopreihe. Diese sind nur für Mitglieder der TU Darmstadt zugänglich.

Access restricted section: Log in to see this section.

Bild: A.Morlik/pixelio.de