Helmholtz-Akademie

Helmholtz-Akademie für Führungskräfte

Führungsverantwortung übernehmen

Seit 2007 betreibt die Helmholtz-Gemeinschaft die Helmholtz-Akademie für Führungskräfte. Diese bietet Programme für alle, die sich in der Wissenschaft mit Leadership-Fragen auseinandersetzen und Führungsverantwortung übernehmen oder bereits tragen, sei es in der Forschung oder im Management. In jeweils auf die Karrierestufe und spezifische Führungsherausforderungen abgestimmten Programmen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, strategisch zu arbeiten, Strukturen und Prozesse effizient zu organisieren und erfolgreich Teams zu führen.

Es werden mehrmodulare Programme für unterschiedliche Zielgruppen zu den folgenden Führungsthemen angeboten. Die links zu den einzelnen Programmen Führung starten, Führung übernehmen, Führung der eigenen Gruppe – Leading the group, Führung strategisch gestalten, Komplexität managen finden sich hier.

Mehr Informationen zur jeweiligen Ausrichtung, den Terminen und Kosten finden Sie auf den Webseiten der einzelnen Programme.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt zentral über die Personal- und Organisatiionsentwicklung der TU Darmstadt. Bei Interesse an der Teilnahme an einem kompletten Programm der Helmholtz-Akademie für Führungskräfte wenden Sie sich bitte unter den nebenstehenden Kontaktdaten an Frau Rosa Horneff.

 

Teilnahme an einzelnen Wahlmodulen

Die Helmholtz-Akademie kennenlernen

Helmholtz & Friends, das neue Netzwerk der Helmholtz-Gemeinschaft für den kollegialen Austausch zu Themen rund um Führen und Karriereentwicklung in der Wissenschaft, macht Interessierten ein besonderes Weiterbildungsangebot: neben den zielgruppenspezifischen Programmen können nun auch einzelne Module der Helmholtz-Akademie belegt werden.

Über die Teilnahme an einzelnen Wahlmodulen können Sie die Akademie kennenlernen und an spezifischen Führungsthemen mit Peers und ausgewiesenen Expertinnen und Experten arbeiten.

Themen der Wahlmodule im Jahr 2016 sind u.a.:

  • Agiles Projektmanagement für Wissenschaft, Forschung und Administration
  • Kooperationen managen
  • Strategisches Rekrutieren
  • Finanzielle Führung und Controlling

Mehr Informationen zu den Inhalten der Wahlmodule

Die Wahlmodule dauern jeweils 2,5 Tage und finden in Schloss Liebenberg, rund 60 km nördlich von Berlin, statt. Die Belegung eines Wahlmoduls kostet 1300,- EUR (inklusive Übernachtung und Verpflegung, exkl. MwSt).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt zentral über die Personal- und Organisationsentwicklung der TU Darmstadt. Bei Interesse an der Teilnahme an einem Wahlmodul wenden Sie sich bitte unter den nebenstehenden Kontaktdaten an Frau Rosa Horneff.