iuw

Interuniversitäre Weiterbildung (IUW)

Hochschulen in die Zukunft führen!

Die „Interuniversitäre Weiterbildung“ (IUW) ist eine Kooperation der Universitäten in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland.

Ziel der Kooperation ist der kontinuierliche Wissenstransfer zwischen den neun beteiligten Hochschulen.

Die Aufgaben und Strukturen in Hochschulen befinden sich im Wandel. Führungskräfte, insbesondere in der Verwaltung, stehen immer mehr in der Verantwortung Veränderungen zu tragen und zu gestalten. Mit dem jährlichen Weiterbildungsprogramm fördert die IUW gezielt die für die erfolgreiche Umsetzung neuer Anforderungen verantwortlichen Führungskräfte und bietet ein Forum für Impulse und Umsetzungsideen. In den Veranstaltungen werden aktuelle Trends und zukunftsweisende Themen der Hochschulverwaltung aufgegriffen.

Veranstaltungsprogramm 2018/2019

Das Programm der Interuniversitären Weiterbildung bietet Fach- und Führungskräften Fortbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen.

Das Veranstaltungsprogramm der Interuniversitären Weiterbildung 2018/2019 enthält acht Veranstaltungen:

Veranstaltungen:

  • Kernthemen und erste Erfahrungen mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung
  • „Endlich mal die Raumvergabe in den Griff bekommen… “ – Lehrraumplanung und -controlling (Erfahrungsaustausch)
  • Agile Methoden für ein agiles Management
  • Bewerbermanagement – der Gesamtzyklus
  • Geschäftsprozesse optimieren am Beispiel Tenure Track
  • „Mitarbeiter/-innen gesund führen“ – als Führungskraft gesund bleiben (Training)
  • E-Recruiting – Neue Wege, um neue Mitarbeiter/-innen zu gewinnen
  • Studierende werden rar – Studierendenmarketing

Mehr Informationen zu dem aktuellen Programm und alle Details zu Terminen und Themen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Veranstaltungsprogramm unter http://iuw-online.de/

Online Anmeldung:
Bitte melden Sie sich hier online unter http://iuw-online.de/ an.