Toolbox

Toolbox für Führungsgespräche

Ab sofort steht an der TU Darmstadt ein neues Instrument zur Verfügung, die Toolbox für Führungsgespräche.

 

Mit dieser Toolbox kann zu unterschiedlichen Gesprächsanlässen, die im Arbeitsalltag entstehen können, den sogenannten Führungsgesprächen, gearbeitet werden. Das Besondere an diesem Instrument ist, dass es sowohl von Führungskräften, als auch von Mitarbeiter_innen beispielsweise für Jahres-, Entwicklungs-, Rückkehr- oder Abschiedsgespräche, sowie für Gespräche in schwierigen Situationen eingesetzt werden kann. Die Nutzung der Toolbox ist einfach und ohne größere Vorkenntnisse oder Vorbereitung möglich. Sie besteht aus einer Broschüre zum Umgang mit dem Tool sowie einem Fragenset, was ein sehr intuitives und flexibles Arbeiten ermöglicht. Die Karten mit systemischen Fragen können außerdem zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden, wie

  • sich auf verschiedene Gespräche im Arbeitskontext vorzubereiten,
  • Ressourcen (im Sinne von Fähigkeiten, Kompetenzen, Potenzialen etc.) im Team oder bei einzelnen Personen zu entdecken,
  • Ideen zu erhalten, wie die Zusammenarbeit des Teams weiter entwickelt werden kann,
  • aus erfolgreichen Lösungsprozessen zu lernen,
  • sich die Technik der lösungsfokussierten Fragestellung anzueignen, um effizienter zu werden.

Wer das Arbeiten mit der Toolbox für Führungsgespräche selbst erproben und ein eigenes Exemplar erhalten möchte, kann sich an die Personal- und Organisationsentwicklung (poe@pvw.tu-darmstadt.de) wenden und sich vormerken lassen.

Einen detaillierteren Einblick zum Umgang mit der Toolbox für Führungsgespräche erhalten Sie in den Workshops für Mitarbeiter_innen und Führungskräfte, am:

28.01.2019

• 9:30 – 13:00 Uhr für Mitarbeiter_innen (182_FÜ30_01)

• 14:00 – 17:30 Uhr für Führungskräfte (182_FÜ30_02)

29.01.2019

• 9:30 – 13:00 Uhr für Führungskräfte (182_FÜ30_03)

• 14:00 – 17:30 Uhr für Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen (182_FÜ30_04)

Veranstaltungsort: S1 14/264

Weitere Termine folgen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über das Formular der Internen Weiterbildung.

Sie haben noch Fragen zur Toolbox für Führungsgespräche?

Wenden Sie sich gerne unter den nebenstehenden Kontaktdaten an Frau Stephanie Beez.