Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Im Fachbereich Material- und Geowissenschaften ist im Fachgebiet Ingenieurgeologie am Institut für Angewandte Geowissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter – 75 %

in einem auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Universitätsstudium in Geologie oder Geophysik
  • fundierte Kenntnisse in Strukturgeologie, Felsmechanik, 3D Strukturmodellierung und numerischen Simulationsverfahren
  • fundierte Kenntnisse in der Handhabung der Software Ansys®, Abaqus®, Hypermesh® sowie Petrel® und Visage®
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • soziale Kompetenz, organisatorische Fähigkeiten, hohe Leistungsbereitschaft

Ihre Aufgaben

  • Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Modellierung von Störungszonen vom Aufschluss- bis zum Lagerstättenmaßstab
  • Schnittstellenprogrammierung
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen im Rahmen der Studiengänge BSc und MSc Angewandte Geowissenschaften sowie der Betreuung von Studienarbeiten
  • Mitbetreuung der EDV-Infrastruktur des Fachgebietes

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in elektronischer Form (ein zusammenhängender pdf-File) und unter Angabe der Kennnummer an Prof. Dr. Andreas Henk (henk@geo.tu-darmstadt.de).
Für nähere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Andreas Henk unter henk@geo.tu-darmstadt.de zur Verfügung.

Kenn.-Nr. 342

Bewerbungsfrist: 21. August 2017