Sekretärin/Sekretär

Im Fachbereich Informatik – Fachgebiet "Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit" (PEASEC) ist zum 1. November 2017 die unbefristete Stelle für eine/einen

Sekretärin/Sekretär – 50%

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Sekretariats- und Assistenzaufgaben, Terminverwaltung
  • Mittel- und Drittmittelverwaltung
  • Reisekoordination und Planung
  • Prüfungsplanung und -verwaltung
  • Planung und Organisation von nationalen und internationalen Konferenzen, Workshops, Tagungen und Kolloquien
  • Unterstützung bei Personalmaßnahmen

Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der Führung eines Sekretariats und Verwaltungstätigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung der gängigen EDV-Systeme wie z.B. MS-Office, Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, E-Mail und Internet
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortlicher, selbständiger und zuverlässiger Arbeitsstil, schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, hohes Maß an Engagement

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) unter Angabe der Kenn-Nummer an Prof. Dr. Christian Reuter (E-Mail: christian.reuter@cs.tu-darmstadt.de) oder per Post an die TU Darmstadt, Herrn Prof. Dr. Christian Reuter, Fachbereich Informatik, Fachgebiet Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit, Mornewegstr. 32, 64293, Darmstadt. Die Website der Arbeitsgruppe finden Sie unter www.peasec.de.

Kenn.-Nr. 429

Bewerbungsfrist: 23. November 2017